WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Call of Duty: Infinite Warfare taucht im Windows Store auf

call-of-duty-infinite-warfare-windows-store

Es verbleiben nur noch 6 Tage bis zum offiziellen Start des neusten Call of Duty Ablegers Infinite Warfare. Überraschenderweise wurde ein Eintrag für das Spiel im Windows Store gesichtet, wie man auf dem oberen Screenshot erkennen kann. Eine Schaltfläche zum Erwerb des Games wird nicht angezeigt, lediglich die Meldung „ist zurzeit nicht verfügbar“ ziert unseren Bildschirm.

Wirft man einen genaueren Blick auf die Store Seite, so fällt einem auf, dass der PC als einzige verfügbare Plattform gelistet ist. Dies lässt uns darauf schließen, dass dies nicht einfach nur der Xbox-Eintrag im Store ist, welcher fälschlicherweise dort gelistet ist. Vollständig ausgefüllte minimale Systemanforderungen bekräftigen die Theorie. Zudem gibt es uns den Hinweis, dass das Spiel nicht vom Play Anywhere Feature profitieren wird.

Bis jetzt haben wir jedoch keine weiteren offiziellen Informationen erhalten. Es wäre ziemlich verwunderlich, wenn eine Veröffentlichung im Windows Store tatsächlich geplant ist, da diese nicht angekündigt wurde und wieso auf die Möglichkeit zur Vorbestellung verzichtet wurde.

Infinite Warfare wird weiterhin wie gewohnt für PC auf Steam vertrieben. Es wäre jedoch sehr erfreulich zu sehen, wenn Activision die eigenen Spiele zukünftig auch im Windows Store zum Kauf anbieten würde. Dadurch profitiert Microsofts Store mit mehr Beliebtheit, und Steam bekommt weitere Konkurrenz. Activision ist nämlich so ziemlich der einzige wirklich große Publisher, welcher noch keine eigene Spielevertriebsplattform eröffnet hat, sondern auf dem PC lediglich auf Steam setzt.

About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments