Facebook Messenger-Update entfernt GIF-Unterstützung unter Windows 10 Mobile

11

Facebook hat kürzlich die offizielle Messenger-App für Windows 10 Mobile aktualisiert und seitdem hat diese ein Feature weniger. Ihr könnt mit der neuen Version des offiziellen Facebook Messengers nämlich keine animierten GIFs mehr senden.

Bisher war diese Funktion nämlich vorhanden und zwar in der unteren Leiste in der Chat-Ansicht, von wo sich auch Emoji sowie Fotos senden lassen. Da war bislang in GIF-Icon zu sehen, wo ihr unterschiedliche animierte Bilder aus der Giphy-Sammlung durchsuchen und an eure Freunde senden konntet. In der Messenger (Beta)-App ist das Feature weiterhin vorhanden und wer es benötigt, wird auf diese ausweichen müssen. Unter Windows 10 am Desktop ist die Unterstützung für GIFs weiterhin vorhanden.

Weiterhin möglich ist aber der Empfang sowie die Anzeige der GIFs. Weshalb die Funktion entfernt wurde, ist uns allerdings nicht bekannt. Facebook hat dazu auch keinen Changelog veröffentlicht und es gab auch wirklich keine Hinweise darauf in der App. Das Feature funktionierte sehr gut in Anbetracht der übrigen Geschwindigkeit und Stabilität der App.

Facebook hat die mobilen iOS-Apps vor einigen Monaten mittels eigener Osmeta-Tools auf Windows 10 und Windows 10 Mobile portiert. Seitdem werden die Anwendungen sehr regelmäßig mit Updates versorgt und im Vergleich zur nativen Vorversion unterstützt die Anwendung nun auch einen Großteil der Funktionen des Chat-Dienstes. Weiterhin nicht vorhanden ist allerdings die Anruf-Funktion unter Windows 10 Mobile. Wann die fehlende Funktionalität implementiert werden soll, ist allerdings nicht bekannt.

Unter dem folgenden Link könnt ihr die Messenger-App für Windows 10 aus dem Store herunterladen:

Messenger
Messenger
Entwickler: ‪Facebook Inc‬
Preis: Kostenlos

via mspu

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fabian1414
Mitglied
fabian1414

Ich habe gerade ein Update bekommen. Die GIFs sind wieder verfügbar! Aber auch die emojis wurden geändert! Die sind nun im iOS-style!

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

Die sollen mal ein Update raushauen, bei dem die nervigen Freezes von Touchscreen behoben werden.

stefiro
Mitglied
stefiro

Das wär mal was… ?

Armin Osaj
Editor

Sie haben es sogar schon gefixt.
Mit einer neueren OSMeta Version, worauf bereits Facebook und Instagram laufen.
Treten bei mir mit denen nicht mehr auf, oder nur selten.
Messenger wurde jedoch noch nicht aktualisiert, richtig. Aber das neuste Update sollte auch auf der neuen Version basieren. Aktuell soll angeblich eins ausgerollt werden, wie im Artikel erwähnt. Ich habe noch keins bekommen. Die aktuelle Beta sollte das Problem nicht mehr haben.

miks
Mitglied
miks

Apropos GIF:
ich kann bei WhatsApp kurze Videos als GIF verschicken. Die Empfänger sehen das GIF wie es sein soll. Bei mir wird es aber nur als ein Bild dargestellt, das ich nicht abspielen kann.
Hat noch jemand das Problem?

hybridferdi
Mitglied
hybridferdi

Ja hab ich auch

Armin Osaj
Editor

Bei mir funktioniert das Abspielen von GIFs ohne Probleme.

miks
Mitglied
miks

Ok. Bist du aktuell auf der neuesten RS2 build?

Armin Osaj
Editor

Nein, offiziell.

Ricco
Mitglied
Ricco

Ich würde trotz aller Verschwörungstheorien auf einen Fehler im Code tendieren. Hat n depp zuviel gelöscht

fuchur
Mitglied
fuchur

Oder so aehnlich… Auf alle faelle ist es gefixt u gif ist wieder verfügbar im jetzigen update.

Ich tippe auf unterschiedliche entwicklungszweige, die falsch zusammengeführt wurden u jetzt richtig zusammengefuehrt wurden.