Website-Icon WindowsArea.de

uBlock Origin nun für Microsoft Edge erhältlich

Nachdem heutzutage alle AdBlocker entweder trotzdem Werbung durchschleusen für den eigenen Profit oder selbst zu Werbenetzwerken wurden, hat sich ein Anbieter hervorgetan durch einen Werbeblocker, der tatsächlich sämtliche Werbung blockiert und gleichzeitig eine gute Performance bietet, also nicht mehr Leistung benötigt als das Anzeigen der Werbung selbst.

Wie der Entwickler bereits vor einigen Wochen versprochen hatte, wird die beliebte Chrome-Erweiterung für Microsoft Edge portiert und nun hat er dieses auch gehalten. Ab sofort ist uBlock Origin auch im Windows Store verfügbar und Microsoft Edge-Nutzer können den Werbeblocker nun installieren. Er befindet sich zwar noch in einer frühen Version, kann aber verwendet werden und solle besser sowie zuverlässiger funktionieren als die beiden Konkurrenten.

Ihr könnt bei uBlock Origin selbstverständlich auch Seiten zur Whitelist hinzufügen, was bedeutet, dass ihr Werbung bei gewissen Seiten sehen könnt, welche ihr unterstützt. Wir hoffen, dass auch WindowsArea.de zu diesen Seiten zählt und ihr daher von dieser Möglichkeit Gebrauch machen werdet. Es hilft uns dabei, die Seite aufrecht zu erhalten und trägt auch einen guten Teil dazu bei, dass Gewinnspiele möglich sind. uBlock Origin für Microsoft Edge könnt ihr unter dem folgenden Link aus dem Windows Store herunterladen und das Plugin daraufhin direkt im Browser aktivieren.

Entwickler: Nik Rolls
Preis: Kostenlos

via mspu

Die mobile Version verlassen