Windows Phone-Marktanteil im Oktober 2016: In Deutschland bereits auf 2,4 Prozent abgestürzt

60

kantar-windows-phone-marktanteil-smartphone-marktanteil-2016-oktober

Kantar hat heute die eigenen Statistiken zum Marktanteil der Smartphone-Betriebssysteme veröffentlicht und hier dürfen wir erneut feststellen, dass der Abwärtstrend von Windows Phone weitergeht. Erwartungsgemäß, muss man mittlerweile sagen, denn ohne Geräte und vor allem ohne Vermarktung kann es auch nicht wirklich anders sein.

Windows Phone verliert dabei weltweit an Marktanteil und im Oktober 2016 hat die Plattform in Deutschland einen neuen Tiefwert erreicht und ist auf 2,4 Prozent gefallen. Im selben Zeitraum im Vergleich im Vorjahr lag der Anteil noch bei 6,9 Prozent. Android gewann im selben Zeitraum 7,7 Prozent dazu, während iOS mit einem Minus von 2,7 Prozent leicht Federn lassen musste.

Dieser Abwärtstrend des Windows Phone-Marktanteils ist weltweit konstant und in den großen EU-Staaten verlor die Plattform durchschnittlich 5 Prozent. In den USA sank der Marktanteil zwischen Oktober 2016 und Oktober 2015 um 1,4 Prozent, sodass nun nur noch 1,2 Prozent der Smartphones in den USA ein Windows Phone sind. Dort legte iOS aber um 7 Prozent zu, während Android um 5,6 Prozentpunkte verlor. Kantar führt dies auf die Verkäufe des iPhone 7 zurück.

Die Talfahrt von Windows Phone dürfte wohl so lange weitergehen bis ein Sockel erreicht ist, welcher vor allem jene Nutzer einschließt, die Windows 10 Mobile verwenden. Im November und Dezember dürften die Statistiken für Windows Phone nochmals ordentlich abstürzen, denn es ist kaum mehr ein Smartphone der Redmonder bei Netzbetreibern erhältlich und das während des für die Mobilfunksparte außerordentlich wichtigen Weihnachtsgeschäfts.


via mspu / Quelle: Kantar

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

60 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments