Anleitung: Weitere Sprachen auf dem Mi4 hinzufügen

10

Das Mi4 von Xioami ist ein schönes Smartphone und man bekommt für den Preis eine solide Leistung. Nur leider stehen standardmäßig nur Englisch oder Chinesisch bei der Spracheauswahl zur Verfügung. Diese Anleitung zeigt euch wie jede beliebige Sprache auf euer Mi4 installiert werden kann.

Vorbereitung:

  1. Backup von euren Dateien machen
  2. Windows 10 Mobile ROM auf dem Xiaomi Mi4 unbedingt neu installieren
  3. Language-Cabs herunterladen (Deutsche Language Cabs sind im Download beigefügt)
  4. iutool herunterladen und installieren
  5. Wollt ihr andere Sprachen müsst ihr sie hier suchen. Einfach nach eurer Sprache suchen wie bspw.: da-dk für Dänisch, de-de für Deutsch.
  6. Ladet einmal  die Cab-Datei mit „microsoft.mainos.production_lang“ sowie mit „microsoft.prerelease_protected.mainos_lang“

Download

Die Language Cab-Datei auf euer Mi4 flashen:

  1. Nachdem die ROM neu installiert worden ist und das Handy sich neugestartet hat, wählt keiner der Sprachen aus
  2. Die  Language-Cabs in einem Ordner entpacken (bspw: „C:\Cabs\“)
  3. Entpackt das iutool (i386.zip) zum Ordner eurer Wahl
  4. Öffnet den Windows-Explorer und navigiert dahin wo ihr das iutool entpackt habt, bspw.“C:\i386″
  5. Nun könnt ihr auf unter „Datei“ auf „Eingabeaufforderung öffnen“ klicken
  6. Verbindet nun euer Mi4 mit dem PC
  7. In der Eingabeaufforderung dann „iutool -V -p „Pfad euer Language-Cabs (bspw: „C:\Cabs\“) eingeben
  8. Wartet bis euer Smartphone nach dem Eingeben des Kommandos neustartet
  9. Nun solltet ihr ein komplett übersetztes Xiaomi Mi4 besitzen
  10. Konfiguriert euer Handy (ladet euch die Tastatur und Sprach Einstellungen die ihr braucht)
  11. Updatet danach zur aktuellesten Version

Schlusswort:

Da dieser Weg nicht von Microsoft vorhergesehen ist, könnte es sein das man später auf Komplikationen trifft. Die Wahrscheinlichkeit ist wiederum gering, da man nur die Sprache ändert und nicht das System ändern. Aber grundsätzlich raten wir unerfahrenen Nutzer davon ab, diese Anleitung durchzuführen. Daher können auch wir nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn ihr diese Anleitung befolgt und ihr müsst bedenken, dass ihr dies auf eigene Gefahr macht. Gibt es aber Probleme, so helfen wir gerne bei deren Lösung.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

1 + 2 + 3 + 4 + 5 + 6 + … = -1/12

10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
chr_tg
3 Jahre her

Beim stöbern auf gearbest ist mir aufgefallen das das xiaomi mi5 mit windows OS beworben wird. Was haltet ihr davon?
http://m.gearbest.com/cell-phones/pp_294071.htm

gast
3 Jahre her

Habe die Anleitung neulich auch durch zufall entdeckt. War ein Thread von ’nem Italiener auf XDA.

Wenn ich mal viel Zeit und Langeweile habe, werde ich das vielleicht mal auf meinem Gerät versuchen.

FuXx
3 Jahre her

Geht das auch mit dem HTC One M8? Das ist nämlich halb Deutsch / halb Englisch.

Ricco
3 Jahre her

Alber hast du nicht ein Mi 4 mit W10M? Schon probiert?

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  Ricco
3 Jahre her

Ja, geht auch mit dem Cube WP10

Basti
Editor
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Super

Ricco
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Sehr schön 🙂

fredi_830
3 Jahre her

Xiaomi hat sehr interessante Geräte im Sortiment. Ich bin kurz davor, mir ein Redmi Pro zu bestellen 😉
Schade, das es keine Windows-ROMs mehr gibt.

k1ck4ss
Reply to  fredi_830
3 Jahre her

Gute Wahl!

fredi_830
Reply to  k1ck4ss
3 Jahre her

Ich warte noch drauf das die Variante mit schwarzer Vorderseite auf gearbest erhältlich ist.