ASUS VivoPC X: Kompakter VR- & 4K-fähiger Gaming-PC

8

Im Zuge der CES 2017 hat auch ASUS ein neues Produkt angekündigt und zwar den ASUS VivoPC X. Hierbei handelt es sich um einen kompakten Gaming-PC mit Unterstützung für Virtual Reality-Gaming und 4K-Auflösungen.

Die gesamte Hardware muss in einem 5-Liter-Gehäuse Platz finden, welches vom Design her ein wenig an eine zu dick geratene PlayStation 3 erinnert. Das Gerät kann dank des geringen Platzbedarfs praktisch überall aufgestellt werden, heißt es in der Pressemail und zwar sowohl vertikal als auch horizontal. Tatsächlich sieht der Gaming-PC aus wie eine Spielekonsole und es wäre dafür durchaus interessant. Bislang bietet jedoch Windows 10 keinen entsprechenden Modus an, welches die Bedienung per Controller erlaubt. Wer das Gerät also neben dem Fernseher nutzen will, wird Steam nutzen müssen.

ASUS VivoPC X Spezifikationen:

  • Prozessor: Intel Core i5-7300HQ
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060
  • Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte 2133MHz DDR4
  • Speicher: 2TB SATA HDD, 512GB M.2 SATA SSD
  • Anschlüsse: 4 x USB 3.1, 2 x USB 2.0, Ethernet, 3,5mm Audio, 2 x HDMI, DisplayPort
  • Konnektivität: WLAN ac, Bluetooth
  • Netzteil: 230 Watt
  • Gewicht: 2,2 Kilogramm
  • Maße: 76 x 260 x 280 Millimeter

Der ASUS VivoPC X wird ab dem ersten Quartal 2017 in Deutschland erhältlich sein und zwar ab einem Preis von 1199 Euro.


Quelle: ASUS

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments