WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Office

Office 2016 Update für Insider bringt neue Funktionen

Microsoft hat heute ein Update für Office Insider ausgerollt, welches eine Reihe von Neuerungen für Office 2016 mit sich bringt. Die neueste Aktualisierung im Slow Ring sollte in einigen Tagen auch für reguläre Nutzer ausgerollt werden und sie bringt Version 1612 und Build 7628.2048 mit.

Die Neuerungen des Updates haben wir im Folgenden für euch zusammegefasst:

  • Änderungen in geteilten Dateien einsehen und ändern:
    Word, Excel und PowerPoint könnt ihr nun einsehen, wer welche Änderungen an einem freigegebenen Dokument vorgenommen hat und ihr könnt diese daraufhin auf vorherige Versionen zurücksetzen. Das Aktivitäts-Icon, das bei jeder freigegebenen Datei in SharePoint und OneDrive auftauchen sollte, öffnet ein Menü, wo ihr besagte Infos einsehen könnt.
  • Objekte einfacher auswählen und bearbeiten:
    In Excel könnt ihr von nun an den Surface Pen verwenden, um Objekte zu bewegen, ihre Größe zu ändern und um mehrere Objekte auszuwählen.
  • Untertitel und mehrere Audio-Spuren:
    Wenn eine PowerPoint-Folio ein Video enthält mit Untertiteln oder mehreren Audiospuren, könnt ihr nun auch diese in eurer Slideshow abspielen.
  • Daten Transformation:
    In Excel wird nun der Prozent-Datentyp unterstützt.
  • Verbesserungen für Nutzer von Hilfstechnologien

Um am Office Insider-Programm teilnehmen zu können, müsst ihr ein Office 365-Abo besitzen und beim Insider Programm registriert sein. Solltet ihr im Slow Ring sein und kein Update angezeigt werden, könnt ihr unter Datei > Account > Update Einstellungen > Jetzt aktualisieren das Update installieren.


via WindowsCentral

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
AppsOffice

OneNote UWP fliegt aus dem Store ohne adäquaten Ersatz

Office

Microsoft Office passt sich jetzt an das Systemdesign an

Office

(Update) Microsoft Outlook stürzt beim Start ab: es liegt nicht an euch

Office

Microsoft kündigt neue Features für OneDrive an

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments