WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Samsung stellt SmartThings-App für Windows Phone ein

SmartThings ist ein zentrales Hub von Samsung, worüber zahlreiche unterschiedliche Smart Home-Geräte angesteuert werden konnten. Für viele Windows Phone-Nutzer war die Anwendung ein echter Segen, konnten dadurch auch viele IoT-Geräte angesteuert werden, die offiziell nicht unterstützt werden.

Erst nicht einmal einem Jahr hatte Samsung die SmartThings-App aktualisiert und versprochen, dass man regelmäßig Verbesserungen daran vornehmen wird. Monatliche Updates waren geplant, welche die Windows Phone-App mit mehr Funktionen ausstatten sollten. Dieses Update-Versprechen war offenbar nicht einmal das Papier wert auf dem es stand, denn verbessert hat sich die App seitdem nicht.

Von Samsung hieß es erst im März 2016:

„Nach unserer Ankündigung von Version 2.1.0 der App für iOS und Android, wollten wir unseren Windows Mobile-Kunden versichern, dass wir nicht auf sie vergessen haben. Wir sind unglaublich stolz darauf, eines der wenigen Smart Home-Systeme zu sein, die alle drei größeren Smartphone-Plattformen unterstützt…“

Ab dem 1. April keine Store-App mehr

Nun wird die App eingestellt und zwar kündigte man an, die Anwendung ab dem ersten April 2017 einzustellen. Dann wird nämlich die aktuelle Version 1.7.0 aus dem Windows Store entfernt und mit Juli 2017 wird es auch keinen technischen Support für bestehende Nutzer mehr geben. Wer die Anwendung nach dem ersten April nicht heruntergeladen hat, muss sie von woanders beziehen.

Alternativen

Alternativen gibt es selbstverständlich, vor allem Home Remote wird vielen Nutzern bereits bekannt sein. Die UWP-App unterstützt zahlreiche unterschiedliche Smart Home-Geräte und bietet zudem ein sehr einfaches Interface.

Wer zum Beispiel Osram-Lichter gekauft hat, für die Samsung SmartThings sehr gut geeignet war, kann diese dank Home Remote weiterhin ansteuern.

Home Remote
Home Remote
Entwickler: The Home Remote
Preis: 2,99 €

via WindowsCentral

Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
16 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments