Vector Watch gehört jetzt zu Fitbit

11

Nachdem Fitbit erst kürzlich den Erfinder der Smartwatch übernommen hat, scheint man nun sein Portfolio erweitern zu wollen. Wie Vector, der Hersteller der vor allem unter Windows 10 Mobile beliebten Smartwatch, auf dem offiziellen Blog bekanntgab, gehört man ab sofort zum Team von Fitbit.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass das Vector Watch-Team und unsere Software-Plattform nun zu Fitbit gehört, dem Spitzenreiter im Connected Health- und Fitness-Markt. Wir glauben, das ist ein wichtiger Meilenstein und ein Moment,  ab dem wir neue und beeindruckende Produkte bauen wollen inklusive unserer einzigartigen Technologien und dem Knowhow sowie der Erfahrung von Fitbit.

Vector stellte auch klar, dass es neue Produktfeatures, weder auf der Hardware- noch auf der Software-Seite geben wird. Das technische Support-Team wird weiterhin daran arbeiten, Vector Watch-Kunden bei Schwierigkeiten zu helfen. In Zukunft wird man sich aber auf neue Produkte konzentrieren.


via WindowsCentral / Quelle: Vector

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments