WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Vine-App wird am 17. Januar aus dem Windows Store entfernt

Es ist ausnahmsweise keine App, die aufgrund des geringen Marktanteils von Windows 10 Mobile aus dem Store verschwindet: Vine hat im Oktober des letzten Jahres sehr überraschend angekündigt, dass der Dienst komplett eingestellt wird.

Die Gründe für diese Entscheidung sind nicht bekannt, jedoch könnte es damit zusammenhängen, dass Twitter generell ein Problem damit hat seine Dienste zu monetarisieren. Vine war ein soziales Netzwerk, das es erlaubte, 6-sekündige Videos hochzuladen und öffentlich zu teilen. Das Netzwerk wurde binnen kurzer Zeit sehr bekannt und daraufhin von Twitter übernommen. Zum Start von Windows 10 hat das Unternehmen sogar eine sehr feine Universal App veröffentlicht.

App wird am 17. Februar eingestellt

Ab dem 17. Januar wird diese aus dem Windows Store entfernt und dafür wird es auch keine Unterstützung mehr geben, wie man nun per Mittelung nach dem Start der Anwendung mittelt. Der Dienst wird daraufhin in den kommenden Monaten ebenfalls eingestellt werden, kündigte das Unternehmen an.

Übrig bleiben soll demnach eine Vine Camera-App, womit die Aufnahme der kurzen Videoclips weiterhin möglich sein soll. Das soziale Netzwerk im Hintergrund wird aber verschwinden, stattdessen können die kurzen Videos daraufhin auf Twitter oder anderen Netzwerken veröffentlicht werden. Ob diese Anwendung dann auch für Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlicht wird, können wir aktuell nicht sagen. Dazu gibt es auch seitens des Unternehmens keine Informationen, weswegen es doch etwas unwahrscheinlich ist.


via mspu

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
28 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments