VLC für Windows 10 bekommt Unterstützung für 4K-Wiedergabe

2

Der VLC Player zählt zu den besten Anwendungen, wenn es um die Wiedergabe von Mediendateien unter Windows geht. Seit einigen Monaten gibt es eine Universal App, welche im Windows Store für Windows 10, Windows 10 Mobile und der Xbox One zum Download zu Verfügung steht.

Die App ist zwar im Funktionsumfang nicht mit der Desktop-Version vergleichbar, jedoch arbeitet das Team auf Hochtouren, sie immer weiter zu verbessern. Nachdem erst vor Kurzem Verbesserungen bei der Stabilität sowie des Interface implementiert wurden, kommt nun eine weitere Funktion hinzu, welche Nutzer bislang vermisst hatten. Die VLC-App für Windows 10 kann nun 4K-Inhalte wiedergeben, zumindest auf Geräten, die das Feature unterstützen. Das dürfte als vorrangig für Windows 10 PCs mit UHD-Displays gelten, aber auch für die Xbox One S.

Laut Changelog, den die Entwickler ebenfalls mitgeliefert haben, sind zudem auch noch Fehlerbehebungen im Update enthalten und andere Verbesserungen. Welche das allerdings sind, wird nicht näher benannt.

Das Update wird in Wellen ausgerollt und sollte in den kommenden Stunden auch eure Geräte erreicht haben. Unter dem folgenden Link könnt ihr die VLC Universal App aus dem Windows Store herunterladen:

[appbox windowsstore 9nblggh4vvnh]

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments