Hardware

Eve V: Erste Fotos von der Produktionsstätte in China

Beim Eve V handelt es sich um ein Convertible-Tablet, bei dem das Unternehmen hinter dem Gerät sämtliche Entscheidungen von der Community treffen ließ. Diese konnte im Laufe der letzten Monate über sämtliche Hardware-Komponenten bestimmen.

Das Unternehmen Eve hat damit für ordentlich Aufsehen gesorgt, zählt zu Microsofts Partnern und wurde auch von Intel subventioniert, sodass die Produktion bereits finanziert war. Der Gründer, der bereits bei uns im Interview war, meldete sich kürzlich aus China und berichtete in zahlreichen Fotos über den Herstellungsprozess und präsentierte der Öffentlichkeit die ersten Fotos des Eve V.

Kauf und Verkauf von Vorbestellungen

Zu Beginn sind nur 500 Stück des Eve V verkauft worden und einige Käufer werden es sich mittlerweile anders überlegt haben. Eve hat bereits daran gedacht und einen eigenen Thread eingestellt, wo diejenigen Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne ihre „Gebote“ verkaufen können und wo sie potenzielle Käufer finden und übernehmen können.

> Eve V kaufen

Spezifikationen im Überblick:

#1 „The V m3“

CPU: Intel Core m3 (7Y30)
RAM: 8 GB (LPDDR3)
ROM 128 GB SSD (m.2. SATA3)

#2 „The V i5“

CPU: Intel Core i5 (7Y54)
RAM: 8 GB (LPDDR3)
ROM 256 GB SSD (m.2. SATA3)

#3 „The V i7“

CPU: Intel Core i7 (7Y75)
RAM: 16 GB (LPDDR3)
ROM 512 GB SSD (m.2. SATA3)

Spezifikationen des Eve V

  • Display: 12,3-Zoll IGZO LCD, 2736 x 1824
  • Prozessor: Intel Core m3, i5, i7 Kaby Lake
  • Arbeitsspeicher: 8 bzw. 16 Gigabyte LPDDR3
  • Speicher: 128/256/512 Gigabyte
  • Kameras: 2 Megapixel Front, 5 Megapixel Rückkamera
  • Akku: 48 Wh
  • Anschlüsse: 2 x USB 3.1, USB 3.1 Typ C, Thunderbolt 3 Typ C, 3,5 mm Audio, MicroSD-Kartenslot
  • Konnektivität: 802.11ac, Bluetooth 4.2
  • Sensoren: Fingerprint-Scanner, GPS, Gyroskop, …
  • Stift: N-trig Technologie, Surface-kompatibel, 1024 Druckpunkte
  • Tastatur: Pin bzw. kabellose Tastatur mit Synaptics ClickPad.

Galerie


Quelle: Eve

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Was leisten Bluetooth Kopfhörer für 40€? SoundPeats Mini im Test

Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments