WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Instagram: Mehrere Fotos können künftig als ein Post veröffentlicht werden

Instagram hat gestern Abend angekündigt, den eigenen Funktionsumfang zu erweitern und eine durchaus interessante Veränderung vorzunehmen. Das soziale Fotonetzwerk, welches seit Jahren zu Facebook gehört, ist groß geworden, indem es Nutzern erlaubte, recht niedrig auflösende, quadratische Fotos hochzuladen, welche zuvor mit Hashtags und Filtern versehen werden können.

Nach der Einführung von Videos, nicht-quadratischen Fotos und Stories, wird Instagram bald ein Feature bringen, welches das Teilen von mehreren Bildern in einem Posting erlauben wird. Wenn ihr nun die Bildergalerie öffnet, könnt ihr zukünftig mehrere Bilder auswählen und diese quasi als horizontal-scrollendes Album veröffentlichen. So müssen beispielsweise nicht mehrere Bilder von einem Ereignis gepostet werden, sondern lediglich ein einzelnes. Unter jenen Postings, die mehrere Bilder enthalten, werdet ihr einen entsprechenden Indikator in Form von blauen Punkten sehen.

Instagram hat angekündigt, dass das Feature ab sofort für Android- und iOS-Nutzer ausgerollt wird, allerdings rechnen wir fest damit, dass auch die Windows 10-Version spätestens in den kommenden Wochen ebenfalls dieses Feature erhalten wird. Das Unternehmen hat die eigene Windows-App in der Vergangenheit sehr regelmäßig und vorbildlich aktualisiert und das dürfte auch in Zukunft der Fall blieben. Schon bei den Instagram Stories wurde die mobile Windows-Plattform nach weniger als drei Wochen mit der neuen Funktion versorgt.

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos

Kennt ihr schon unser Instagram Gewinnspiel? Jetzt mitmachen:


Quelle: Instagram

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments