Kleine Anzeigen: Inoffizielle Anwendung für eBay-Kleinanzeigen wird zur Universal App

19

Die inoffizielle eBay-Kleinanzeigen-App Kleine Anzeigen hat kürzlich ein großes Update erhalten und zwar wurde die beliebte Windows Phone-App für Windows 10 und Windows 10 Mobile optimiert. Nun handelt es sich um eine Windows 10 Universal App, welche auf dem PC, Smartphone, der HoloLens sowie dem Surface Hub funktioniert.

Ihr könnt in der Anwendung folgende Aufgaben erledigen, wie der deutsche Entwickler im offiziellen Blog zusammengefasst hat:

  • Anzeigen suchen samt Zugriff auf gespeicherte Suchaufträge sowie die Möglichkeit, Suchen als Live Tile anzupinnen
  • Anzeigen schalten, bearbeiten, löschen und (de)aktivieren
  • Zugriff auf die gemerkten Anzeigen und gemerkten Nutzer samt Optionen, mehrere Anzeigen/Nutzer auf einmal zu löschen
  • Anzeigen als Entwürfe exportieren und importieren
  • Nachrichtenverläufe exportieren
  • Scan der Zwischenablage, um Anzeigen aus Mails, WhatsApp & Co. komfortabel in der App zu öffnen (Ersatz für das nicht implementierbare Apps für Websites-Feature)
  • Ein dunkles App-Design
  • Für die Nerds ein umfangreiches URI-Schema z.B. zum Öffnen von Suchen aus einer anderen App oder Webseite (brauchst Du ein Lumia 950 und hast die App installiert, dann klick mal hier zum Testen)

Die App ist, wie auch schon der Vorgänger für Windows Phone 8.1, komplett kostenlos und werbefrei im Windows Store erhältlich, aber wer denkt, dass sich der Entwickler für seine große Mühe ein Spende verdient hat, der kann direkt über seinen Blog oder über die App seinen Beitrag hinterlassen. Mit über 80.000 Downloads ist es eine sehr beliebte Anwendung, welche eine Lücke der mobilen Windows-Plattform schließt. Unter dem folgenden Link findet ihr die Kleine Anzeigen-App für eBay-Kleinanzeigen im Windows Store.

[appbox windowsstore 9nblggh2whcf]


Quelle: schumi1331

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

19 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments