Apps/Games

Microsoft bewirbt Cortana-Funktionen mit Windows 10 & Android

Microsoft hat Cortana erstmals im Jahr 2014 mit Windows Phone 8.1 in das eigene mobile Betriebssystem integriert und im Jahr 2015 kam die digitale Assistentin auch für Windows 10, Android und wenig später auch für iOS.

Seitdem arbeitet Microsoft an Verbesserungen des Benutzererlebnisses für alle drei Plattformen, um diese noch näher zu verknüpfen. Cortana bietet auf sämtlichen Betriebssystemen ähnliche Funktionen, wie in einem aktuellen Werbevideo von Microsoft demonstriert wird. Ein Nutzer erstellt dabei unterschiedliche Erinnerungen am Windows 10 PC, basierend auf Ort oder Zeit, und wird rechtzeitig auf seinem Android-Smartphone benachrichtigt.

Da der Smartphone-Markt mittlerweile von Apple und Google beherrscht wird, versucht Microsoft die eigenen Dienste dort ins Zentrum zu rücken. Der aktuelle Werbespot zeigt durchaus eindrucksvoll die Vorteile eines plattformunabhängigen digitalen Assistenten, wie Cortana, gegenüber den in Android integrierten Google Assistant oder Google Now. Bislang sind Microsofts Versuche, die Android-Plattform mit den eigenen Diensten zu erobern von mäßigem Erfolg gekrönt.


via onmsft

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

17 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments