Microsoft zeigt Project Neon-Designsprache auf erstem Foto

11

Microsoft arbeitet aktuell an einer neuen Designsprache für Windows 10, welche den internen Codenamen Project Neon trägt. Es ist das erste größere Redesign von Windows 10 und soll die Simplizität von Metro mit der Verspieltheit vom Aero-Design in Windows 7 verbinden.

Im Zuge des heutigen Developer Day hat Microsoft eine Folie hergezeigt, worauf die Groove Music-App im neuen Design zu sehen war. Allerdings handelte es sich dabei um eine Präsentationsfolie, worauf nicht wirklich viel zu sehen war, lag doch einerseits ein Filter darüber und andererseits die Schrift. Ein Twitter-Nutzer hat sich allerdings die Mühe gemacht, diesen Filter zu entfernen und das Bild veröffentlicht, sodass wir wesentlich klarer sehen können, was sich dahinter verbirgt.

Einerseits wurde zur App ein Effekt der Transparenz hinzugefügt, andererseits machen sich auch Veränderungen an der Taskleiste bemerkbar. Diese ist nun weiß mit schwarzen Icons und sieht nochmals wesentlich schlichter aus als die von Windows 10.

Bei den aktuellen Bildern handelt es sich zwar um offizielle Fotos von Microsoft, jedoch sind es lediglich Konzepte und keine tatsächlichen Screenshots. Es wird damit gerechnet, dass Microsoft die neue Project Neon-Designsprache mit dem Redstone 3- und Redstone 4-Update einführen will.

Wie findet ihr das neue Design von Windows 10 mit Project Neon?


Quelle: Tom Hounsell

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
switchblade
Mitglied
switchblade

Bei einem modifizierten Screenshot bitte auch immer das Original hinzufügen.

Irgendeinem 08/15 Twitter-Nutzer trau ich nämlich zu, dass er nicht nur den Text entfernt sondern nebenher auch noch eine eigene Fußnote einbringt.

Basti
Editor

Wenn alle Taskleisten-Icons einfarbig wären fänd ich das Windows Design noch besser. Neon gefällt mir soweit aber schon sehr gut.

Tschumi81
Mitglied
Tschumi81

Zune lässt grüssen.

EffEll
Mitglied
EffEll

Ein gefälliges, modernes Erscheinungsbild mMn

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Ich find das schlicht und stylisch. Sehr nice 👍

Schaut mal bitte in der Groove App in die linke Menü-Leiste. Da sind im unteren Bereich drei Fotos mit Namen. Mehrere Accounts? Verknüpfte Künstler als Favoriten? 🙈 ein neues Feature (quick links) 😍👍

Armin Osaj
Editor

Gut aufgepasst, sieht wirklich danach aus 🙂

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Jap. Sogar Musikvideos wird es wohl geben. Das Icon wie auf der Xbox wird nämlich unten links neben der Wiedergabe angezeigt. Yeah, Musikvideos am PC über Groove 😎👍

Skarun
Mitglied

Mir gefällt die simple und einheitliche Taskleiste sehr 👍

fredi_830
Mitglied
fredi_830

Ich finde die extremst hässlich. Sonst sieht es ziemlich cool aus.

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Sehe ich genauso.

Schrotty
Mitglied
Schrotty

Auch wenn es kein eig. Screenshot ist, schaut das doch schonmal ziemlich gut aus. Bietet dann hoffentlich auch mehr Möglichkeiten zur Anpassung.
Die Themes die es für Win10 sind zwar ganz nett, nur nach jedem Update zerballert man sich das halbe System und nach dem dritten Mal war mir das dann etwas zu blöd *rolleyes*