Minecraft Pocket Edition: Windows 10 Mobile-Unterstützung aus Beta-Changelog entfernt

33

Auf der offiziellen Changelog-Seite der Minecraft Pocket Edition Beta ist vor wenigen Tagen ein sehr interessanter Eintrag aufgetaucht, der mittlerweile allerdings wieder gelöscht wurde. Der Blogpost statt vom 3. Februar 2017 und wurde seitdem überarbeitet.

Zu Beginn waren darin drei neue Features gelistet, nämlich das neu hinzugefügte Candy Texturepack, niederländische Lokalisierung sowie Windows 10 Mobile Unterstützung. Das neue Texturepack sowie die Unterstützung für Windows 10 Mobile wurden allerdings seitdem vom Changelog der Minecraft: Pocket Edition Beta-Version 1.0.3 entfernt.

Was genau das bedeutet, ist unklar. Spekuliert wird, dass Microsoft zwar das neue Ender-Update nicht mehr für die eigene mobile Plattform ausrollen wird, jedoch die Unterstützung für das System implementieren will. Die Löschung des Changelog-Eintrags gibt allerdings Grund zum Zweifel, immerhin könnte man das Update auch schlichtweg geplant und verworfen haben.

Microsoft hat nämlich erst kürzlich bekanntgegeben, dass man keine weiteren Updates für die Minecraft: Pocket Edition für Windows Phone plant, so viel ist offiziell. Dass nun im Changelog ein gegenteiliger Eintrag aufgetaucht ist, könnte schlichtweg auch der Fehler eines Mitarbeiters sein. Allzu viele Hoffnungen würden wir uns basierend darauf also nicht machen. Die Löschung hat man zwar durchgeführt, allerding nicht rasch genug, um im Internet keine Spuren zu hinterlassen. Der alte Changelog ist nämlich im Google Cache gespeichert.


Quelle: Minecraft (Cache)

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

33 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments