Telegram bringt Desktop-App in den Windows Store, keine UWP-App in Sicht

17

Telegram hat bereits vor mehr als einem Jahr die Universal App in Aussicht gestellt, jedoch an diesem Versprechen nicht festgehalten. Man scheint diese Pläne nun aufgegeben zu haben, denn Telegram bringt das eigene Desktop-Programm mittels Project Centennial in den Windows Store.

Das bedeutet, dass Telegram auch danach keine Universal App sein wird, welche auf Windows 10, Windows 10 Mobile und Xbox funktioniert. Das aktuelle Desktop-Programm, welches zuletzt ein größeres Update erhalten hat, wird schlichtweg zukünftig über den Windows Store beziehbar sein. Darauf deuten die aktuellen Arbeiten auf der GitHub-Projektseite.

Wer eine Telegram Universal App möchte, wird auf Unigram ausweichen müssen. Die Entwickler haben sich vor einigen Monaten über Reddit organisiert und haben seitdem zahlreiche Unterstützer gefunden. Wir selbst nutzen die aktuelle Vorschauversion von Unigram und haben zuletzt auch einen ausführlichen Artikel zum derzeitigen Status verfasst.


Quelle: Dr. Windows

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

17 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments