Viber: Entwicklung für Windows 10 (Mobile) wird pausiert

9

Viber hat offenbar die Entwicklung der eigenen Windows 10 Universal App pausiert. Die Anwendung ist seit einiger Zeit für Windows 10 und Windows 10 Mobile erhältlich und wurde bislang auch sehr vorbildlich gepflegt.

Wie nun aus einer Beantwortung unserer Frage hervorgeht, hat das Unternehmen dahinter die Entwicklung der Universal App pausiert. Begründet wird die Entscheidung damit, dass man die begrenzten Ressourcen, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, besser verteilen will. Daher sind keine neuen Versionen der App in der „nahen Zukunft“ geplant, heißt es in der Mail, die an WindowsArea.de geschickt wurde. Man werde das Thema nochmals behandeln, sollten sich die Pläne ändern und entschuldigte sich für dadurch entstehende Unannehmlichkeiten.

Es ist das erste Mal, dass eine Windows Universal App die Entwicklung für die Plattform pausieren muss, wohl aufgrund der Tatsache, dass die Nutzung die Kosten für die Entwicklung nicht deckt. Von Runtastic, über eBay bis hin zu PayPal waren es bislang vor allem Windows Phone 8-Apps, die eingestellt wurden. Diese wurden bis dahin auch nicht wirklich versorgt. Viber zählte bislang zu den am vorbildlichsten entwickelten Anwendungen basierend auf der Windows Universal Platform. Daraus wird Microsoft schließen müssen, dass man den Windows Store sowie die Windows 10-Plattform nicht nur für Entwickler schmackhafter machen muss, sondern auch die Nutzung desselben durch die Endanwender fördern muss, um Apps langfristig im Store zu halten.

Viber wird nicht eingestellt, sondern hat die Entwicklung pausiert. Das ist für Windows 10 dennoch ein eher besorgniserregendes Signal, welches Microsoft – entgegen den eingestellten Windows (Phone) 8-Apps – sehr ernst nehmen sollte.

[appbox windowsstore 9wzdncrfj46z]


An diesem Beitrag haben Oleksandr Zilber und Albert Jelica zusammengearbeitet.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Hier spricht das gesamte Team von WindowsArea.de.

9 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments