WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Mobile

Microsoft bestätigt: Windows 10 Mobile Creators Update kommt nach dem Desktop-Release

Microsoft wird das Windows 10 Creators Update vermutlich noch im März und spätestens im April dieses Jahres veröffentlichen. Einen offiziellen Release-Zeitpunkt gibt es vonseiten des Unternehmens nicht, man sprach bislang nur vom Frühjahr 2017.

Bereits offiziell bestätigt ist allerdings, dass das Windows 10 Mobile- und wohl auch das Xbox One Creators Update erst nach dem Desktop-Release ausgeliefert wird. Dies hat Microsoft kürzlich in einem Statement bestätigt.

Die Erstveröffentlichung wird für den Desktop sein, aber andere Versionen werden danach verfügbar sein.“

Wann genau das sein wird, wurde natürlich nicht bekanntgegeben und so darf weiter spekuliert werden. Im Falle des Windows 10 Anniversary Updates war es so, dass die mobile Version etwas mehr als zwei Wochen nach dem Desktop erschien. Vermutlich dürfte der Zeitraum diesmal ähnlich lang sein.

Stört euch, dass das Windows 10 Mobile und Xbox One Creators Update wohl erst nach dem Desktop kommen wird?


Quelle: softpedia

Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments