Apps/GamesOffice

Microsoft Excel: Insider-Update bringt Kollaboration in Echtzeit

Eine der wohl besten Funktionen von Word und PowerPoint von Microsoft Office wird bald auch für Excel zur Verfügung stehen. Ein Update für Office Insider im Fast Ring bringt nämlich die Kollaboration in Echtzeit mit sowie weitere Neuerungen.

Damit ist es möglich, dass mehrere Nutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten, wenn das Dokument über OneDrive, OneDrive for Business oder SharePoint freigegeben wird. Der jeweils andere Nutzer kann dabei die Änderungen des Arbeitskollegen in Echtzeit am eigenen PC sehen. Das macht die Arbeit an Tabellenkalkulationen in der Gruppe wesentlich einfacher und effizienter.

Derzeit wird die Kollaboration in Echtzeit auf Excel nur funktionieren, wenn beide Partner die aktuellste Office Insider-Build verwenden. Um am Office Insider-Programm teilzunehmen, wird ein Office 365-Abo benötigt. Da im Office Insider-Programm allerdings im Gegensatz zu Windows 10 stets relativ stabile Versionen an die Nutzer ausgerollt werden, kann bereits in den kommenden Wochen damit gerechnet werden, dass es sämtliche Nutzer bekommen.


Quelle: Microsoft

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
AppsOffice

OneNote UWP fliegt aus dem Store ohne adäquaten Ersatz

Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments