Website-Icon WindowsArea.de

Microsoft Surface Studio kommt angeblich im Juli nach Europa

Seit Monaten wird hierzulande spekuliert, wann das Microsoft Surface Studio endlich nach Europa kommen wird und nun scheint es einen offiziellen Zeitraum zu geben. Microsoft Frankreich soll gegenüber dem französischen Blog numerama bestätigt haben, dass der erste All-in-One Destop-PC aus dem Hause Microsoft im Juli nach Frankreich kommen wird.

Das Unternehmen habe dies während der IT Partner-Konferenz gegenüber dem französischen Medium bestätigt, heißt es in dem Bericht. Demnach werden im Juli erst kleinere Mengen verfügbar sein und erst im September dieses Jahres soll es dann auch generell zur Bestellung erhältlich sein, sprich erst dann wird ein breiterer Release stattfinden. Die Preise konnte man allerdings nicht in Erfahrung bringen, jedoch wird mit einem Einstiegspreis von etwa 3000 Euro gerechnet.

Bislang gibt es seitens des Unternehmens keine offiziellen Informationen dazu, weswegen wir diese Berichte mit gewisser Skepsis betrachten sollten. Sofern die Daten allerdings korrekt sind, kann davon ausgegangen werden, dass nicht nur der französische Markt bedient wird, sondern, dass das Surface Studio ab dann auch in Deutschland, Großbritannien und den anderen größeren Märkten in der Europäischen Union erhältlich sein wird.

Spezifikationen des Surface Studio


via mspu / Quelle: numerama

Die mobile Version verlassen