Apps/Games

OneDrive Universal App nun für Xbox One erhältlich

Die offizielle OneDrive-App auf der Xbox One wurde kürzlich aktualisiert und ist seitdem eine Windows 10 Universal App. Damit kommt jene App, die ihr bereits vom PC oder Smartphone kennt, nun auch auf die Konsole.

Selbstverständlich wurden einige Anpassungen für die Konsole gemacht, um auch beispielsweise die Lesbarkeit zu verbessern, aber sie bietet dieselben Funktionen. Ihr könnt all eure OneDrive-Ordner, Dokumente und Dateien darin einsehen, Fotos betrachten und sogar teilen. Microsoft selbst empfiehlt aber für das reine Betrachten von Bildern auf OneDrive, die installierte Fotos-App zu nutzen, welche besser optimiert ist und ebenfalls eine Integration von OneDrive bietet.

Die OneDrive-App für Xbox One bekommt ihr entweder als Update, falls die Anwendung installiert ist, sie ist unter „Bereit zur Installation“ zu finden oder ihr sucht danach einfach im Windows Store auf der Xbox One. Unter dem folgenden Link könnt ihr am PC oder Smartphone den Store Eintrag dazu aufrufen:

OneDrive
OneDrive
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments