Opera Mini für Windows Phone nicht mehr im Store gelistet

22

Eine weitere Windows Phone-App nimmt Abschied vom Windows Store, nachdem sich dieser bereits im April letzten Jahres angekündigt hat. Damals ließ das Unternehmen verlauten, dass keine größeren Updates für den alternativen Webbrowser für Windows Phone mehr geplant sind.

Wirklich viele regelmäßige Updates hatte Opera Mini für Windows Phone allerdings ohnehin nicht gesehen und er bot kaum Funktionen, die Nutzer der iOS und Andriod-Pendants kennen könnten. Erst im Juni, also kurz nach der angekündigten Pausierung der Entwicklung, gab es dann aber doch ein Update, welches zumindest die AdBlock-Funktionalität mitbrachte. Auf die Synchronisation zwischen Desktop- und Mobile-Browser warten die Nutzer jedoch bis heute.

Diese wird wohl auch gar nicht mehr implementiert werden, denn die Anwendung ist mittlerweile nicht mehr im Windows Store gelistet und kann daher auch nicht mehr über die Suche gefunden werden. Oftmals handelt es sich dabei um einen Fehler im Windows Store, jedoch sind diese auch schon lange nicht mehr vorgekommen und daher muss man davon ausgehen, dass Opera Mini für Windows Phone entfernt wurde. Unter dem folgenden Link könnt ihr die Anwendung zwar weiterhin im Store aufrufen, allerdings nicht mehr herunterladen.

[appbox windowsstore 9wzdncrdmtk6]

Als Alternative zu Microsoft Edge würden wir stattdessen den Monument Browser empfehlen. Dieser bietet sehr viele Funktionen, die Opera auch kann, und ist zudem eine UWP App.


via mspu

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

22 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments