Desktop

Windows 10 Build 15058 ab sofort im Slow Ring und als ISO erhältlich

Microsoft hat gestern Abend die Windows 10 Build 15058 im Slow Ring veröffentlicht und gleichzeitig die ISO-Dateien zum Download bereitgestellt. Die Build 15058 war zuvor bereits im Fast Ring ausgerollt worden, wurde aber bereits mehrfach durch neuere, verbesserte Versionen ersetzt.

Wer also momentan nicht plant, eine Clean Install auf die Windows Insider Build durchzuführen, sollte darüber nachdenken anstatt in den Slow Ring direkt in den Fast Ring zu wechseln. Microsoft befindet sich bereits in der finalen Phase der Entwicklung des Windows 10 Creators Update und beinahe täglich kommen Updates mit weiteren Verbesserungen. Schön nächste Woche wird es vermutlich einen sehr stabilen Release Kandidaten geben und dort ist das Risiko, einem Bug zu begegnen wesentlich geringer als im Slow Ring. Ihr solltet danach allerdings nicht vergessen, dass die Entwicklung im schnellen Ring direkt  nach Veröffentlichung des Creators Updates sehr rasch voranschreiten wird und sich Fehler wieder einschleichen werden. Wer vorab das Creators Update haben möchte, kann jetzt bereits in den Fast Ring einsteigen und sollte zum Release dann aber wieder aussteigen, um sicherzugehen, dass man auf einer stabilen Build bleibt.

> Windows 10 Insider ISO herunterladen

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Desktop

Überarbeitete Fotos-App kommt bald für Windows 10

Desktop

Erste Windows 10 22H2 Vorschau ist da: doch ohne Änderungen

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

Desktop

Microsoft integriert WebView 2 unter Windows 10

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments