Mobile

Microsoft: Keine Investitionen mehr in Windows Phone geplant

Microsoft hat bereits gegenüber dem Unternehmensinsider Paul Thurrott bestätigt, dass der Rückzug aus dem Smartphone-Geschäft ab dem nächsten Fiskaljahr vollständig abgeschlossen sein wird. Nun gibt es allerdings eine relativ offizielle Bestätigung dafür, dass Microsoft sich aus dem Markt verabschieden wird.

Im Bericht des Unternehmens an die Börsenaufsicht der USA muss Microsoft einige Risikofaktoren benennen, sodass Investoren und Aktionäre davon nicht überrascht werden. Dazu gehören auch die Investitionen des Unternehmens in unterschiedliche Bereiche, die Microsoft Quartal für Quartal darin erwähnt. Investitionen sind Risiken, welche sich nicht zwingend rentieren müssen und darüber werden Interessenten der Microsoft-Aktie in dem Dokument 10-Q belehrt.

Keine Investitionen in Windows Phone

Im zweiten Quartal des Fiskaljahrs 2017 hatte Microsoft zum Beispiel Windows, Office, Office 365, Azure, Windows Server sowie Windows Phone genannt. Der Bericht zum kürzlich beendeten dritten Quartal enthält Windows Phone allerdings nicht als einen jener Bereiche, in die Microsoft investiert. Dazu scheint sowohl die Lumia-Reihe zu gehören als auch das Betriebssystem.

Während man also Windows Phone offiziell von der Liste der Investitionen gestrichen hat, sprach Microsoft erst kürzlich vom Gegenteil. Man würde weiterhin in Windows Phone investieren und das System pflegen sowie auch die verbleibenden Lumia-Geräte. So lautet zumindest die offizielle Kommunikation des Unternehmens, wobei man im Hintergrund die Umsätze so weit reduziert hat, dass sie in die Bedeutungslosigkeit abgefallen sind.

Das ist nur eine weitere Bestätigung, dass Microsoft am Konzept Windows 10 Mobile nicht festhalten will, was jedoch lange kein Weiterleben eines mobilen Betriebssystems ausschließt. Microsoft arbeitet aktuellen Informationen zufolge bereits an der Anpassung des Desktop-Systems für mobile Geräte, wofür die Composable Shell entwickelt wird.


Quelle: Microsoft

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Mobile

Video zeigt Andromeda: Windows Phone für Surface Duo durchgesickert

Mobile

Unigram Mobile: neues Update für Windows 10 Mobile jetzt verfügbar

Mobile

Windows 20H2 / 2009 enthält neues Startmenü und Microsoft Edge-Funktionen

Mobile

WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

87 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments