Slow Ring: Microsoft bringt Kollaboration in Echtzeit für Office Mobile

1

Microsofts mobile Office-Suite für Windows 10 und Windows 10 Mobile hat heute im Slow Ring ein größeres Update auf Version 17.8067 bekommen, welches einige neue Funktionen mit sich bringt.

Die größte Neuerung ist wohl, dass von nun an mehrere Nutzer gleichzeitig an einer Excel-Mappe arbeiten können und die Änderungen des jeweiligen Mitarbeiters in Echtzeit auf ihrem eigenen Dokument sehen können. Der offizielle Changelog erwähnt auch eine Neuerung, welche vor allem für Nutzer von Hilfsprogrammen interessant sein dürfte: Links zu kürzlich verwendeten Seiten oder Dateien in der Cloud können einfacher hinzugefügt werden, sodass auch Menschen, die Screenreader zum Lesen der Dokumente verwenden müssen, den Kontext leichter erkennen können. Excel Mobile kann nun außerdem Dateien öffnen, welche Ink enthalten, sprich, worauf gezeichnet worden ist.

Das Update steht ab sofort für sämtliche Windows Insider im Slow Ring zum Download bereit. Unter den folgenden Links könnt ihr die einzelnen Apps der Office-Suite aus dem Windows Store beziehen.

Word Mobile

Word Mobile
Word Mobile
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos+

PowerPoint Mobile

PowerPoint Mobile
PowerPoint Mobile
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos+

Excel Mobile

Excel Mobile
Excel Mobile
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos+

OneNote Mobile

OneNote for Windows 10
OneNote for Windows 10
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos

Quelle: Microsoft

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
psyabit
psyabit
3 Jahre her

Nice, nutze zwar nur onenote aktiv, aber gerade dort ist dies super. Gemeinsame Projekte organisieren etc…