Umfrage: Seht ihr eine Chance für Windows 10 Mobile ohne Geräten von Microsoft?

91

Microsoft hat seit Februar 2016 keine Hardware mehr für den mobilen Bereich vorgestellt und das Lumia 650 sollte das letzte Smartphone aus dem Hause Microsoft für eine längere Zeit bleiben. Wie lange diese Zeit noch andauern soll, das ist nicht bekannt und immer wieder flammen Spekulationen auf, dass es schon bald ein neues Gerät geben soll.

Momentan sieht es für Fans danach aus, als würde Microsoft sein eigenes mobiles Betriebssystem langsam ausbluten lassen. Selbst bringt man keine neue Hardware, macht es gleichzeitig aber den OEMs außerordentlich schwer, konkurrenzfähige Geräte zu produzieren, indem beispielsweise kein einziger Mid-Range Prozessor unterstützt wird. Gleichzeitig wird der Qualcomm Snapdragon 835 für die Windows 10 Desktopversion reserviert, auf dessen Basis PC-Hersteller vorerst nur Tablets auf ARM-Basis mit Windows 10 herstellen werden. Später sollen auch solch „Cellular PCs“, wie Qualcomm die Geräteklasse nennt, auf Geräte mit mindestens 6-Zoll Diagonalen kommen. Windows 10 Desktop sollte dann dank CShell auch für ebensolche Geräte optimiert sein.

Langfristig hat Windows 10 Mobile also nur eine Zukunft, wenn es mit der aktuellen Windows 10 Desktopversion verschmilzt und das scheint auch Microsofts Plan zu sein. Die Frage ist nun, ob Microsofts mobile Plattform so lange überleben kann und ob es dafür reicht, dass Hersteller wie HP und Alcatel Smartphones produzieren oder braucht es auch für diese Übergangsphase von Windows 10 Mobile als Betriebssystem zu Windows 10 Mobile als Modus für Windows 10 ein neues Flaggschiff von Microsoft.

Was denkt ihr? Macht mit bei unserer Umfrage! ?

Ergebnis unserer letzten Umfrage:

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

91 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
CopyConstructor
3 Jahre her

Nein, auf längere Sicht muß ein vollwertiges Windows 10 für „phones“ mit x86 emulation her. Das hätte eine chance denke ich

grimmskrams
3 Jahre her

Ich lege noch eins drauf ?, mein 950xl kann alle standards einfacher, übersichtlicher und meist auch flüssiger als adroiden oder iphones. Meine kammeras inkl. bildbearbeitung sind besser, mein navi ist besser, mein wetter genauer, ….etc. Bildschirmqualität bei ungünstgen lichverhältnissen erstaunlich, sound gut, grovemusic mit onedrive genial. So what? Apps die es nich für w10 nicht gibt erstze ich über den browser. Schade ist dass ms das marketing voll schleifen lässt. Die leute wissen garnicht, dass es w10 am Handy gibt. Die strategie „ein system für alle geräte“ ist gut, nur dauert der prozess schon über 2 jahre – zu lange.… Read more »

worbel65
Reply to  grimmskrams
3 Jahre her

Boey, was für ein geiles Phone. Obwohl es nichts neues gibt raucht der Preis absolut ab von dem Teil.
Vielleicht hast du ja auch für diese leidgeplagten 950iger Besitzer ein paar Tipps wie su das machst:
https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdupdate/microsoft-lumia-950-xl-stürzt-nur-noch-ab/ade28fad-4ee9-4eaf-9318-d0ff6b757a0b

snoopy030266
Reply to  worbel65
3 Jahre her

Also meins ( bzw. mein zweites…..erstes wurde leider unsanft behandelt und hat das nicht überlebt….?)
Läuft absolut stressfrei. Die Abstürze die ich hatte waren auf die Insiderversionen zurückzuführen. Allerdings bin ich auch kein Jäger und Sammler von Dingen die ich eigentlich nicht brauche.

Inqontrol
Reply to  worbel65
3 Jahre her

Neuer Akku bzw. originaler Ersatzakku hat bei mir das Problem mit den Abstürzen beseitigt. Hab allerdings auch eine neue Hauptplatine bekommen, bzgl. eines Fehlers mit dem WLAN (ständige reboots). Läuft aber mittlerweile seit Oktober 2016 stabil und fehlerfrei, bin aber mit meinem produktiven Gerät kein Insider!

fuchur
Reply to  worbel65
3 Jahre her

Ist in der tat so… Hab auch den akku getauscht (besonders wichtig wenn das phone mal hinfällt… Das mögen akkus nicht) und es laeuft seit dem wieder sehr geschmeidig…

Empire_71
3 Jahre her

Bin ich voll eurer Meinung. Nur sollte Microsoft endlich Hardware (Handy) liefern oder in Aussicht stellen. Was sollen den die W10m User machen wenn ihr Handy kaputt geht? Lohnt es sich zu warten? Aber auf was? Hier werden wir wieder mal im Dunkeln gelassen.

schmitzpm
3 Jahre her

Eindeutig Nein. Der Hersteller muss mit gutem Beispiel voran gehen und neue Geräte auf den Markt bringen. Das hat Microsoft in den letzten Jahren eindeutig versäumt. Ich als User weiß nicht wohin die Reise gehen soll. Auch die App Entwickler wissen nicht wohin es geht. Und so werden immer mehr Apps vom Markt genommen oder nicht weiter gepflegt. Ich bin seit Anfang an von Version 8 dabei und einer der ersten die sich ein Lumia 950 zugelegt hat. Was sich seitdem an Updates und Patches getan hat ist für den User eine Frechheit. Microsoft hab im Bereich des Marketing alles… Read more »

Empire_71
Reply to  schmitzpm
3 Jahre her

Genau deiner Meinung

Kuehlberg
3 Jahre her

Ich denke, das die (Weiter-) Entwicklung von Windows 10 Mobile von der Geschäftsentwicklung im OEM Bereich abhängig gemacht wurde/ wird. Die parallele Entwicklung der Desktopvariante und Ausdehnung in den mobilen Bereich war als „großes Ding“ abzusehen. Hier liegt für mich die Zukunft auch hinsichtlich einer weiteren Marktentwicklung im mobilen Bereich unter monetären Aspekten. Nichts anderes hat wohl Microsoft im Kalkül.
Dem Nutzer kann es egal, profitiert er doch von Letzterem. Einzig, das dadurch Hardware absolet wird oder vielmehr als absolet erklärt wird, lässt da sauer aufstoßen.

Cascatelle
3 Jahre her

Die beiden zur Auswahl stehenden Antworten sind meines Erachtens falsch, denn ich sehe leider keine Chance mehr für W10M. Da ändert auch das seit Langem kursierende Gerücht eines Surface Phone nichts dran. Wie lange soll das nun bereits erscheinen? Seit über einem Jahr? Und gibt es auch nur irgendetwas Konkretes dazu? Nein. Ich habe seit geraumer Zeit nun ein Android-Gerät und kann mich mit der Bedienerführung nach wie vor nicht recht anfreunden; aber von WP 8.1 auf W10M ging auf einmal die Sprachanwahl über das Headset nicht mehr (im Auto und bei Fernwartungen sehr unangenehm), ohne nun auch Cortana zu… Read more »

Dustynation
Reply to  Cascatelle
3 Jahre her

Das 90 % der Geräte von Nokia kamen lag daran, dass die anderen Hersteller gerade von Android satt werden wollten und sie in WP kein Alleinstellungsmerkmal gesehen haben. Nokia war am Ende und brauchte ein funktionierendes System. Hätten sie weitergemacht mit Windows 10 gäbe es aktuell sicher sehr geile Geräte. Nokia hat geile Geräte gebaut. Meiner Meinung nach damals bessere als Samsung. Hätten die anderen Hersteller ebenfalls mehr als nur ein Gerät gebracht, wäre im Handel mehr Aufsehen erregt worden. Durch Nokia ist Windows Phone gewachsen. Aber allein konnte man das schlechte fade Image nicht abschütteln. Die Vermarktung von Continuum… Read more »

Hirsch71
3 Jahre her

Mit dem.angeblich so toten W10M mit wenigen Apps auf meinem 950 XL (davon der Großteil von Microsoft selbst super gepflegt, ansonsten aktuelle Beta von WhatsApp u. Facebook nebst Messenger) sowie Continuum kann ich höchst passabel arbeiten… Hab mir längst abgewöhnt, für alles eine App zu suchen u. mir damit den Telefon-Speicher zu füllen (Medien aller Art, wie Bilder, Videos, alle Dokumente u. Downloads landen auf der Speicherkarte)… Wenn von Beginn an Windows nutzt, hat man eine völlig andere Sichtweise zum Thema Apps, zumal alle Apps, die zur Nutzung aller Funktionen notwendig sind, nach wie vor da sind u. auch Updates… Read more »

Dustynation
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Sehe ich genauso. Bin seit dem Lumia 800 mit an Board. Die Hauseigenen Apps und Funktionen im System brauchen nur selten externe Apps. Wieso eine Tastatur-App, wenn die Tastatur die bisher beste auf Smartphones ist? Warum eine Kalender-App oder Googlemail-App? Wofür Google Maps? Einzig allein Heimautomation bricht uns das Genick, da es so gut wie keine Apps gibt, um die Geräte einzurichten (was an sich irgendwie unsinnig ist). Die meisten Leute verwenden ihr Gerät für Telefon, SMS, WhatsApp, Facebook, Instagram, Fotos. Die Standarddinge gehen auf jedem Gerät. Wenn man nicht unbedingt die Fernbedienung durchs Smartphone ersetzen und zig Flirt-Apps installieren… Read more »

Frosti
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Funktioniert deine Frontkamera? Kannst du von jeder x-beliebigen Seite Youtube Videos gucken? Ich nicht. Mein mittlerweile 3. Gerät innerhalb eines Jahres. 5-10 Abstürze pro Tag, trotz Insider, MedicField und Kontakt zum Support keine Lösung. Und sowas hat 700€ gekostet und soll ein Flagschiff sein. ?

DEMONpoppy
Reply to  Frosti
3 Jahre her

Kauf dir bitte mal ein neues Akku.

Ich konnte es selbst nicht glauben aber wenn di Probleme mit abstürzen und blackscreens hast hilft das evtl.

Ich hab mein 950XL auch 3 mal umgetauscht und dann die einzige komponente neu gekauft die noch gleich geblieben war, das Akku.

Und schwups. Seitdem läuft es ohne abstürze oder ähnliches.

Und ein hard reset+recovery hat auch mein akkuverbrauch problem behoben

engelluzifer
Reply to  Frosti
3 Jahre her

Seitdem ich Apps auf dem Telefon installiere und nicht mehr auf der SD-Karte funktioniert mein Handy tadellos. Hatte vorher auch nur Probleme. Umtauschen? No way, bis zum exit bleibe ich bei WM.

ozzyosborne
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Schön geschrieben Hirsch71,ganz meine Meinung.

Gruss

engelluzifer
Reply to  ozzyosborne
3 Jahre her

+1

Frosti
3 Jahre her

Richtig. Mich hat das 950xl, was ja eigentlich das Flagschiff sein sollte nur enttäuscht. 3Geräte in einem Jahr und nicht eins lief 100%ig. Dann der Preisverfall innerhalb eines dreivierteljahres. Von einst 700€ gibts die jetzt bereits neu für 250€. Soviel verliert nen IPhone nicht mal in 4Jahren. ?

fuchur
Reply to  Frosti
3 Jahre her

Nen iphone ist ein sonderfall, aber androiden sind auch stark preisverfallbelastet. Das ist ausserhalb der ios welt normal und ist auch einfach die frage: Was genau ist daran jetzt schlimm für sich als nutzer? Das gerät wird doch nicht schlechter nur weil es im handel für weniger verkauft wird…

Frosti
3 Jahre her

Windows mobile ist, wie ich schon mehrfach dieses Jahr geschrieben habe am Ende. Da gibts auch nichts mehr zu beschönigen. Die beiden größten Provider Vodafone und Tmobile haben schon länger keine WP’s mehr im Sortiment. Ich bin vom 950xl nur enttäuscht.

snoopy030266
Reply to  Frosti
3 Jahre her

Was genau enttäuscht dich denn am 950er?

Frosti
Reply to  snoopy030266
3 Jahre her

5-10 Abstürze pro Tag, seit zwei Monaten öffnet die Frontkamera nicht mehr. Man kann nicht ohne weiteres von x-beliebigen Seiten Youtube Videos schauen. Bin im stetigen Kontakt mit Support und sende sämtliche Absturzprotokolle. Hab innerhalb eines Jahres das dritte Gerät.

fuchur
Reply to  Frosti
3 Jahre her

5-10 abstürze pro tag? Ich hatte nicht einen in 2 monaten… Wie sieht dein akku aus? Hol ihn mal aus dem gerät und leg ihn auf einen flachen untergrund. Liegt er plan auf? Wenn nein, tausch den akku.

manuelrothe
3 Jahre her

Leider muss ich mich vielen Usern hier anschließen… Ich LIEBE mein Lumia!! Aber MS tut nichts dafür, dass mehr anbieter auch UWP oder Apps fur W10M bringen… Leider ist es in meiner beruflichen Umfeld alltag geworden mit gewissen Apps sich benachrichtigen zu lassen… Diese fehlen allerdings komplett…und um ehrlich zu sein sind die mobile seiten dort keine!! alternative… Ich werde im Mai meinen Vertrag verlängern und werde diesmal zu Pest oder Cholera entscheiden müssen… Zu viele Apps im Business-Umfeld fehlen einfach… Ich denke stark, dass es MS mit einem VERNÜNFTIGEN Ansatz des Surface-Phones schaffen kann! Und werde das auch neben… Read more »

swisswp
3 Jahre her

Ich warte auf ein Nokia Comeback…

erod
Reply to  swisswp
3 Jahre her

Ich warte die B-Probe ab …

smb
Reply to  erod
3 Jahre her

Ich auch! Da stört mich das Android auch nicht mehr und da mich jetzt seit Wochen Outlook ärgert (siehe Forum) fällt es mir bald sehr leicht!!!!!

erod
Reply to  smb
3 Jahre her

Was soll von Nokia denn noch groß kommen, außer einem Me-too-Produkt? Der Android-Markt ist doch im Wesentlichen verteilt. Nokia selbst stellt ja auch keine Mobiltelefone mehr her.

Edit: Ich persönlich mag Android auch nicht, muss es aber täglich bei der Arbeit nutzen. Windows 10 mobile ist mir aufgrund einiger Macken jedoch auch unsympathischer als WP 8.1. Entweder Microsoft kriegt in den nächsten drei bis vier Jahren die Kurve oder ich bin dann voraussichtlich beim angebissenen Apfel.

arpo
3 Jahre her

Nö.

Tiberium
3 Jahre her

Was nützt neue Hardware von MS wenn sich an der Appsituation nichts ändert ? Ich nutze einen Echo von Amazon -> keine App für WP. fritzBox – > keine App für Windows Phone. Und nein, Website sind keine Alternativen. Ein Smartphone braucht Apps….Ohne Apps wird das nichts, egal was MS bringt !

spaten
Reply to  Tiberium
3 Jahre her

?

ney
Reply to  Tiberium
3 Jahre her

dem könnte man noch ettliche apps hinzufügen. von lokalen „nischen“ apps gar nicht zu reden. selbst die universal apps sind nicht wirklich im kommen…

fox77
3 Jahre her

Ich gebe mal ein klares „Nein“ ab!! MS müsste den OEM’s ein Referenz Design zeigen, um zu zeigen wie ein vernünftiges Win10Mobile Phone sein sollte. Wie bei den PC’s und Convertibles mit der Surface Reihe. Bei Windows Phones der OEM’s sehe ich immer das Problem das sie entweder nicht richtig wollen oder können. Ist halt immer alles ein bisschen halbherzig (schlechte Kamera, kein Glance, Double Tap to wake fehlt etc.). Im Moment und vielleicht auch noch was länger bin ich mit meinem 950 noch gut bedient! Ich finde Win10Mobile als OS richtig gut! Aber kommt da von MS mal langsam… Read more »

kriki_muc
3 Jahre her

Nein, ein teures und sehr gut funktionierendes Referenzgerät muss her. Dann springen weitere Hersteller auf den Zug. Hat beim Surface doch auch funktioniert.

ney
Reply to  kriki_muc
3 Jahre her

ich denke nicht die geräte sind das problem… sondern die app situation. ich finde es gab viele gute geräte unter wp… nur es hat sich einfach nichts geändert . windows phone war stehts das ungeliebte 3te system von den app entwicklern. es ist einfach ein teufelskreis. wenig nutzer -> nicht lohnenswert für die entwickler > nutzer denken bleh es gibt zu wenig apps, lieber nen android / iOs gerät->wenig nutzer…

steinpilz43
3 Jahre her

MS macht sowieso seine Tour, ich melde mich da um, wenn meine beiden Lumias verstorben sind.
Das ist wie bei Zinspolitik von Dragon beim Teuro, ich ertrage es weil ich es nicht ändern kann.
Meine Euphorie ist ohnehin im Eimer und ich freue mich weil’s Sommer wird

NS.: Übrigens, es geht doch nicht um Kunden sondern um Kohle machen, wie meistens ?

fuchur
Reply to  steinpilz43
3 Jahre her

Ist aber auch nicht ganz die richtige einstellung: Wenn dir das nächste gerät von Ms zusagt/sie was interessantes bringen, solltest du zuschlagen, wenn nicht eben nicht. Denn mal ehrlich: Samsung oder apple oder (setze beliebige größer firma hier ein) sind alle naja… Gewinnorientiert.

elzo
elzo
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Die sind alle gewinnorientiert, um sich künstlerisch zu verwirklichen, oder um uns eine Freude zu machen , machen die das nicht

Calzi
Reply to  elzo
3 Jahre her

Nicht? Jetzt bin ich aber sehr traurig. ?

nikolawolf
3 Jahre her

Es fehlt Option 3: Windows Mobile hat keine Zukunft.
Mein Lumia ist für mich nur noch eine Kamera, bis es endlich eine ernstzunehmende Konkurrenz gibt.

snoopy030266
Reply to  nikolawolf
3 Jahre her

Da frag ich mich aber schon etwas: Was machst du mit deinem Handy denn konkret? Bzw. Was ist konkret so wichtig am Handy das die Konkurrenz denn bietet?
Und je nachdem was das ist: Warum hast du es dann überhaupt gekauft? Das hätte man ja vorher wissen können? Oder ?

nikolawolf
Reply to  snoopy030266
3 Jahre her

Ihr versteht da was falsch. Ich halte Windows 10 Mobile weiterhin für das beste OS, aber seien wir doch mal realistisch: es hat keine Zukunft mehr. Früher oder später müsste ich mich sowieso mit Android anfreunden.
Ansonsten fehlt halt leider eben doch eine App und zwar eine sehr wichtige: FDDB Extender. Jeder Nahrungstracker unter WP ist leider ein Witz.

snoopy030266
Reply to  nikolawolf
3 Jahre her

Ah so… Das mit der speziellen App ist nachvollziehbar. Hätte man das vorher wissen können? Kenne mich mit diesen Apps nämlich nicht aus.
Lies mal meinen sehr langen Post etwas vor deinem. Mich würde deine Meinung dazu interessieren.

Jimmyknopp
Reply to  nikolawolf
3 Jahre her

Deine Meinung in Ehren, aber so schlimm sind Windows 10 mobile Phones ja nun wirklich nicht.

snoopy030266
3 Jahre her

Ich denke hier werden immer sehr viele Dinge miteinander vermischt. Zum einen das App Angebot, zum anderen das Hardware Angebot und zum dritten die Vermischung des Gerätes mit dem BS. Vor allem bei letzterem dürfte ein Großteil des Problemes liegen. MS wird nicht weiter ein BS für mobile Geräte verfolgen und sich damit auch never gegen Apple und Android durchsetzen können, noch werden Entwickler Apps dafür entwickeln. ( Wobei ich schon erstaunt bin was kleine Entwickler hier leisten und gleichzeitig große nicht leisten bzw. leisten wollen. ) Am Ende des Weges wird es wohl eher etwas wie ein „Mobiles“ Gerät… Read more »

elzo
elzo
3 Jahre her

Ich würde mir eins kaufen, bzw. suche sogar noch 950xl. Im Moment nutze ich ein Android und sehe , was ich täglich benutze , was mir beruflich und privat am wichtigsten ist , damit am meisten genutzt, ist auf WM liebevoller umgesetzt, besser im Detail. Meine Meinung. Schwierig ist , wenn WM durch ein W10 , was auf Smartphones umgesetzt wird kommen sollte , in naher Zukunft, macht es weniger Sinn, sich jetzt ein teures zu kaufen , denn sonnst müsste man nächstes Jahr wieder eins kaufen. Damit das System lebendiger wird , mehr Nutzer auf das System kommen, müsste… Read more »

Tidus1983
3 Jahre her

Was für eine Chance? Erst mit dem 950 ein Flagship rausbringen und dann 1 Jahr lang das OS zwar patchen aber vernachlässigen? Was soll das für ne Marketing entscheidung sein? Ich liebe das OS nach wie vor für 1000 kleinigkeiten, aber auch ich kaufe kein Phone mehr mit dem ich für Apps immer noch ein 2. oder ein Android Tablet brauche. Ms hatte Zeit genug diesen Kritikpunkt anzugehen und hat nach dem einstampfen von Astoria einfach mal gar nichts gemacht. Oh halt ne iOS bridge ohne Swift aber die ist eh nicht erwähnenswert. Sowas nennt sich dann global player. Anfänger.

ney
Reply to  Tidus1983
3 Jahre her

dem muss man leider zustimmen. mein lumia 950xl war im urlaub als kamera ersatz dabei, apps brauchte ich nicht, da eh kein wlan im hotel war… zuhause liegts auf der nachtkommode um bissi zu surfen – unterwegs hab ich eigentlich fast ausschließlich mein android dabei, da ich gewisse apps einfach vermissen würde mit nem wp. ja man kann für vieles nen browser nehmen, aber apps sind für mich halt das, was nen smartphone ausmacht.