Windows 10 Mobile Creators Update wird im Release Preview Ring für alle Geräte ausgeliefert

63

Das Windows 10 Mobile Creators Update wird ab sofort für alle Geräte im Release Preview Ring des Insier-Programms ausgeliefert. Dazu zählen auch die nicht mehr unterstützen Geräte, wie das Lumia 830, 930 und 1520.

Nutzer mit diesen Modellen können also das Windows 10 Creators Update weiterhin über das Insider-Programm beziehen und erhalten künftig auch sämtliche kumulativen Updates. Microsoft weist allerdings darauf hin, dass die Nutzer das Creators Update auf eigene Gefahr installieren.

Daneben werden natürlich auch alle unterstützten Geräte, darunter die Lumia X50-er Reihe sowie die Windows 10 Mobile-Geräte unterschiedlicher Hersteller bedient. Bislang wird das Windows 10 Mobile Creators Update noch nicht für reguläre Nutzer ausgerollt und wir werden euch selbstverständlich darüber informieren, wenn sich daran etwas ändert.

Offiziell soll das Windows 10 Mobile Creators Update schon heute ausgeliefert werden, wobei damit natürlich die US-Zeit gemeint ist. Es könnte bis dahin hierzulande auch gut morgen sein bis das Update auf die Geräte kommt.

Windows 10 Mobile Creators Update Neuerungen

Liste der offiziell unterstützten Geräte


Quelle: Feedback Hub

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

63 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments