Website-Icon WindowsArea.de

Garmin quatix 5: Windows-kompatible Marine-Smartwatch vorgestellt

Der Schweizer Hersteller Garmin hat heute per Pressemeldung eine neue Smartwatch angekündigt, welche sich speziell an Angler, Segler und andere Marine-Sportler richtet. Die Garmin quatix 5 ist laut dem Unternehmen in diesem Bereich die beste Smartwatch, die es auf dem Markt zu kaufen gibt.

Die Garmin quatix 5 basiert von der Funktionalität sowie dem Design auf der Garmin fenix 5, bietet allerdings einige zusätzliche Funktionen, darunter volle Kompatibilität zu Garmin-Kartenplottern und anderer Marine-Elektronik, welche häufig auf Booten zum Einsatz kommt. Die kleine Smartwatch kann somit die Geschwindigkeit, Meerestiefe, Temperatur sowie den Wind anzeigen, was beispielsweise auch bei Segelrennen praktisch sein kann. Wird die Uhr mit dem NMEA 2000 verbunden, können wichtige Sensordaten des Boots direkt auf der Uhr des Bootsfahrers dargestellt werden. Neben den Marine-spezifischen Funktionen bietet die Garmin quatix 5 auch Unterstützung für andere Sportarten, darunter Laufen, Wandern, Radfahren, Schwimmen und mehr.

Dank einer längeren Akkulaufzeit und 24 Stunden-Tracking eignet sich die Uhr damit auch perfekt als Fitnesstracker oder auch als alltäglicher Begleiter, schreibt Garmin in der Pressemeldung. Im GPS-Modus bietet die Uhr eine Laufzeit von 24 Stunden, während sie im UltraTrac-Modus 60 Stunden schafft und im Smartwatch-Modus sogar zwei Wochen durchhalten kann.

Die Garmin quatix 5 wird ab Juni erhältlich sein und ab 599 Euro kosten. Somit ist die quatix 5 sogar günstiger als die fenix 5 von Garmin. Es gibt allerdings zwei Varianten, einerseits die quatix 5 und andererseits die quatix 5 Sapphire, welche 849 Euro kosten wird und dafür eine Saphirverglasung besitzt. Die Produkte sind dank der offiziellen Windows 10 Universal App von Garmin selbstverständlich auch mit Microsofts mobilem Betriebssystem kompatibel.

> Garmin quatix 5 vorbestellen

> Garmin quatix 5 Sapphire vorbestellen

Die mobile Version verlassen