Groove Music auf der Xbox One bekommt Fluent Design-Elemente

0

Microsoft rollt langsam das neue Fluent Design System über sämtliche Plattformen aus und nachdem erst heute der Windows Store aktualisiert wurde, bekommt nun auch die Groove Music-App auf der Xbox One ein Update.

Das seitliche Hamburger-Menü ist nun halbtransparent gehalten, sodass die Elemente im Hintergrund leicht durchsichtig sind. Es handelt sich hierbei um eine kleinere, aber sehr willkommene Änderung an der App, welche dieselbe etwas freundlicher aussehen lässt.

Microsoft verabschiedet sich zunehmend vom bisherigen Windows 10-Look, der gerne mit dem Tron Legacy-Design verglichen wurde. Im Laufe der Zeit wirkten die minimalistisch gestalteten Anwendungen allerdings nicht mehr allzu interessant. Optisch werden die Universal Apps dank des Fluent Design Systems immer ansprechender.


via WindowsCentral

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.