Xbox One Dashboard-Update für Mai 2017 bringt neue Features

3

Microsoft rollt derzeit die neuen Xbox One Dashboard-Features für den Mai 2017 aus. Hier kommen Neuerungen wie Turniere auf Xbox Live mit Killer Instinct, der Party Overlay, neue WiFi-Verbindungsfeatures und Gruppensuche- und Clubverbesserungen hinzu.

Auf folgende neue Features für das Xbox One Dashboard dürft ihr euch ab heute freuen:

  • Arenen auf Xbox Live mit Killer-Instinct-Turnieren, auch via Xbox App (World of Tanks soll folgen).
  • Teilen von Gruppensuche-Posts im Aktivitätenfeed oder als Nachricht.
  • Einem Club oder einem Spielehub entfolgen direkt vom Aktivitätenfeed aus.
  • Das eigene Profil kann nun vergangene oder bevorstehende Arena-Turniere anzeigen.
  • Für Beam– und Twitch-Broadcaster wird es nun eine Option im Guide geben, die Kinect automatisch lokalisiert.
  • Kaptiver Wi-Fi-Support: Über den Wi-Fi-Authentikator des Browsers kann man nun auch über Hotel- , Schul-, oder öffentliche Netzwerke mit der Xbox One online gehen.
  • Posts auf dem Aktivitätenfeed über die Xbox App für Android und iOS filtern.
  • Die Xbox App für Windows 10 hat nun die Option, den Audio Input und Output für Partys zu wählen.
  • Dolby Atmos Support für Spiele und Apps.

Das Update sollte in Kürze alle Xbox One User erreichen, da es in Wellen ausgerollt wird.


Quelle: Windows Central

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Ich heiße Martin, bin aktuell 19 Jahre alt und ein riesiger Windows 10 Fan. Seit Anfang Mai 2017 schreibe ich auch erst für Windowsarea.de als Redakteur. Ihr könnt mich alles Fragen zum Thema Smartphone, da ich iOS, Android und Windows 10 Mobile sehr intensiv nutze. Im Desktop-Bereich nutze ich neben meinem Surface Pro 4 auch einen iMac :) Auf allen Plattformen nutze ich natürlich auch die Microsoft-Dienste :)

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments