Anleitung: Posteingang mit Relevanz deaktivieren in Windows 10 Mail-App

10

Beim Öffnen der Windows 10 Mail-App wurden einige Nutzer mit einem aufpoppenden Fenster begrüßt. In diesem wird erwähnt, dass der Posteingang mit Relevanz nun für das eigene Mail-Konto verfügbar sei.

Dahinter verbirgt sich die automatische Einordnung der Mails in zwei Kategorien: Relevant und Sonstige. E-Mails, die von einem Überprüfungsverfahren als wichtig angesehen werden, reihen sich in Relevant ein. Die restlichen Mails dürfen in Sonstige Platz nehmen. Doch dies klappt aktuell eher selten zuverlässig, weswegen das neue Feature das Lesen der Mails unnötig erschwert.

Deswegen wollen viele Nutzer den Posteingang mit Relevanz deaktivieren. Wir zeigen euch, wie das geht. Eine Option dazu lässt sich in den Einstellungen der Mail-App finden:

  1. Öffnet die Mail-App.
  2. Auf PC/Tablets: Klickt auf das Zahnrad unten links, um in die Einstellungen zu gelangen.
  3. Auf Smartphones: Klickt unten rechts auf das Drei-Punkte-Menü und wählt Einstellungen aus.
  4. Klickt auf die Kategorie Lesen.
  5. In dem Einstellungsmenü, welches sich öffnet, scrollt ihr nach ganz unten. Die Überschrift Posteingang mit Relevanz sollte herausstechen.
  6. Dort findet ihr einen Schalter zum Deaktivieren des neuen Posteingangs. Im Dropdown-Menü könnt ihr auswählen, für welches Mail-Konto die Einstellung gilt.
  7. Nachdem ihr den Schalter auf aus gestellt habt, und die Einstellungen verlässt, erscheint euer alter Posteingang wieder.

Weitere Anleitungen findet ihr hier.

1 1 vote
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

20 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea. | Instagram: @arminosaj | Twitter @Armin2208 | YouTube: Armin2208

10 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments