Groove Musik-App bekommt Fluent Design und neue Features

4

Microsoft hat bereits vor einiger Zeit das Fluent Design in die Groove Musik-App implementiert und ließ die neue Designsprache einige Zeit lang von Insidern testen.

Nun wurde eine Aktualisierung für Groove Musik ausgerollt, welche das neue Design für alle Nutzer mitbringt. Mit dem Update wird die Seitenleiste leicht durchsichtig und beim Scrollen wurden einige Effekte hinzugefügt, welche die Anwendung etwas besser aussehen lassen.

Außerdem kommt ein neues Feature hinzu, welches das Betrachten von Musikvideos erlaubt als Abonnent des Groove Musik Passes. Zudem ist das Erstellen von Playlists einfacher geworden, da diese nun nach Auswahl eines Künstlers generiert werden können.

Das Redesign der Groove Musik-App dürfte damit noch lange nicht abgeschlossen sein und das Unternehmen dürfte bis zum Fall Creators Update noch einige Änderungen vornehmen. Das Update können Windows 10- und Windows 10 Mobile-Nutzer ab sofort herunterladen.

Groove-Musik
Groove-Musik
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos
0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Bonk
4 Jahre her

Gehört es eigentlich mit zu den „Features“, dass die Musikwiedergabe gestoppt wird, sobald sich der Sperrbildschirm einschaltet?

Wenn ja, wie schaltet man das ab?

L_M_A_O
L_M_A_O
4 Jahre her

Ich hoffe man überarbeitet diese Transparenz noch grundlegend, den ich finde sie furchtbar, vor allem weil sie bei Buttons und co. bugt, im Moment ist es einfach nur ziemlich Alpha, was man für die normalen Nutzer verteilt…

psyabit
psyabit
4 Jahre her

Da sind sie wieder die neuen features ?

EnjoyCoke
4 Jahre her

Hoffentlich kommt dann Aero auch für die „alten“ Desktop-Anwendungen zurück. Sonst sieht es larifari aus. Apps (zumindest die noch weiterentwickelt werden) teilweise transparent, alles andere undurchsichtig.