WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Neue Windows 10 Pro-Werbung schießt sich auf Google ein

Microsoft hat kürzlich mehrere Werbevideos veröffentlicht, in denen sich das Unternehmen darauf konzentriert, die Vorzüge von Windows 10 Pro gegenüber Google Chrome OS vorzustellen. Dabei wird einerseits der Sicherheitsaspekt für Unternehmen thematisiert, andererseits die Unterstützung für Microsoft Office für Schulen.

In beiden animierten Videos werden einige Funktionen von Windows 10 als Vorteile gegenüber Google Chrome OS beworben, darunter Windows Ink und Cortana. Zudem betont Microsoft immer wieder, dass Windows 10 Pro-Geräte das volle Windows bieten und ein gutes Benutzererlebnis über sämtliche Geräte hinweg.

Kein Windows 10 S?

Interessant ist an dem Vergleich allerdings, dass Microsoft tatsächlich Windows 10 Pro mit Chrome OS vergleich anstatt Windows 10 S. Letztere Systemedition hatte Microsoft bereits Anfang Mai im Zuge eines eigenen Education-Events präsentiert und diese erlaubt lediglich die Installation von Anwendungen aus dem Windows Store.

Ansonsten bietet das System allerdings sehr ähnliche Funktionen wie Windows 10 Pro, soll günstiger in der Anschaffung sein und ebenso leicht verwaltbar für IT-Admins. Weshalb Microsoft hier noch Windows 10 Pro bewirbt, ist schwer nachzuvollziehen, allerdings kann es auch ganz einfach sein, dass die zuständige Marketing-Abteilung das Video bereits seit mehreren Wochen fertiggestellt hat und man es nun doch veröffentlicht, denn schaden wird es schließlich nicht. Öffentlich ist das Video allerdings nicht, denn auf YouTube ist es derzeit nur über den Link erreichbar, sprich nicht gelistet.

Wie findet ihr den Vergleich von Windows 10 Pro mit Google Chrome OS?

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments