Screenshots zeigen Feature2-CShell auf dem Lumia 950 XL

40

Microsoft arbeitet derzeit daran, Windows 10 Mobile aufs Abstellgleis zu fahren, doch vorher wird das Unternehmen noch ein größeres Feature2-Update ausliefern. Dieses wird, wie bereits in einem Video zu sehen war, die CShell auf die kleineren Geräte bringen und damit auch das vom Desktop bekannte Startmenü.

Nun sind neue Screenshots davon durchgesickert und sie zeigen die neuen großen Live-Tiles, das Ändern der Größe, das Abschalten der Kachel-Aktualisierung und den Startbildschirm im Hochformat. Zudem gibt es einen neuen Anruf-Bildschrim, der nun nur noch ein Fenster am Display ist statt den vollen Bildschirm zu verdecken. Die Benachrichtigungszentrale ist ebenfalls zu sehen und diese weist in der noch sehr frühen Version einige Darstsellungsfehler auf.

Während CShell für Windows 10 Mobile eher als kleines Feature-Update zum Abschied gesehen werden kann, wird die Implementierung ein wichtiger Bestandteil des Windows 10-Betriebssystems sein. Das volle Windows 10, das wir bereits von Tablets und PCs kennen, wird dank CShell so skaliert werden können, um auch auf Geräten im Smartphone-Formfaktor laufen zu können. Solche Geräte gibt es bislang nicht, aber das kann sich vor allem dank Windows 10 ARM noch ändern. Das ist zumindest die Hoffnung der Windows Phone-Fans, die mit dem kommenden Update die mobile Umgebung bereits testen dürfen.

Galerie


Quelle : aggiornamtilumia

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

40 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments