Video zeigt CShell – Vereinigung von Windows 10 und Windows 10 Mobile

25

Microsoft arbeitet momentan daran, mit CShell (Composable Shell) das Interface von Windows 10 über sämtliche Geräte hinweg zu vereinen. Genauso, wie es momentan den Tablet-Modus in Windows 10 gibt, soll sich das System über sämtliche Geräte hinweg automatisch anpassen, angefangen beim Smartphone und bis hin zum Fernseher.

Ein Stück CShell für Windows 10 Mobile

Das kommende Feature2-Update wird CShell auch für Windows 10 Mobile mitbringen, allerdings liegt Microsofts Fokus klar auf Windows 10. Das neue Interface bringt das Desktop-Startmenü auf mobile Geräte, darunter das Kontextmenü, die App-Liste und auch die Möglichkeit der horizontalen Nutzung. Außerdem wird Continuum einen Fenstermodus bekommen.

Genauso wird auch das Info Center vom Desktop direkt auf das Smartphone kommen, allerdings entsprechend für die mobilen Geräte angepasst. Im Video ist CShell auf einem HP Elite x3 zu sehen, wobei nicht bekannt ist, welche Geräte es noch bekommen werden. Das kommende Feature2-Update dürfte diese Neuerungen enthalten und eine Art Windows Phone 7.8-Update für aktuelle Windows 10 Mobile-Geräte sein. Erst auf dem Snapdragon 835 wird dann auch volles Windows 10 laufen können.

CShell ermöglicht volles Windows 10 Smartphones

Das langfristige Ziel von Microsoft ist allerdings klar, wenn man sich dieses Video ansieht. Die Composable Shell wird nicht nur das Desktop-Interface auf das Windows 10 Mobile-System bringen, sondern das Desktop-System Windows 10 für Smartphones tauglich machen.

Auf der Hardware-Seite gibt es mit Windows 10 ARM bereits Unterstützung dafür, jedoch muss die Plattform dafür noch etwas wachsen. Viele mobile Anwendungen gibt es nicht als Universal Apps, darunter WhatsApp und dafür wird sich Microsoft eine Strategie einfallen lassen müssen, um auch am Smartphone-Markt erfolgreich sein zu können.

Es scheint jedenfalls so, als wollten die Redmonder das mobile Geschäft auf keinen Fall aufgeben und sie haben auch ein innovatives Konzept, indem sie nicht das Smartphone zum PC machen, sondern den PC zum Smartphone.

CShell im Video

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dustynation
Mitglied
Dustynation

Ich bin auf dir Hardware gespannt ?

kwadde
Mitglied
kwadde

Das ist nicht die fertige gui…

lumia3310
Mitglied
lumia3310

Schöner Nachricht. In dem Video sagte er dass CShell zu allen windows 10 geräte kommt. Was soll das genau heißen? Erst ab den Lumia 950?

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Wow das ich noch den Landscape Modus am MS Phone erleben darf…

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Naja, der sieht doch ein wenig arm aus. Es wird ja nur rechts und links ein breiter Balken hinzugefügt. Aber immerhin ein Anfang.

DEMONpoppy
Mitglied
DEMONpoppy

Ich würde es auch schöner finden wenn man dann nach links und rechts scrollen würde anstatt hoch und runter.

CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Äm.. Die C-Shell ist ja etwas anderes… Composable sollte man besser nicht abkürzen.

fuchur
Mitglied
fuchur

Sehr cool :). Sieht super aus und scheint schon gut zu laufen :).

getreidekuchen24
Mitglied
getreidekuchen24

Es geht also weiter

Jimmyknopp
Mitglied
Jimmyknopp

Aha..also so soll’s werden.?

altese
Mitglied
altese

Wow, sieht klasse aus.

miks
Mitglied
miks

Sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Weshalb die Continuum Features erst mit der CShell kommen, bleibt wohl das Geheimnis von MS..