Windows 10

Windows AutoPilot: Automatische Windows-Konfiguration für Unternehmen

Microsoft hat heute Windows AutoPilot angekündigt, ein neues Feature des Windows 10 Creators Updates, welches die vereinfachte Bereitstellung von Windows 10 in Unternehmen ermöglichen soll.

Der Windows AutoPilot vereinfacht den Bereitstellungs-Prozess von Windows 10 in Unternehmen, indem er das Zusammenstellen von Installations-Images und die Suche nach Treibern automatisiert. Unternehmen mussten bislang ein solches Image zusammenstellen und dieses daraufhin auf alle Unternehmensrechner einspielen der Windows AutoPilot soll dies wesentlich einfacher gestalten. Schon bei der Bestellung werden die Seriennummern der Geräte mit dem Unternehmen verbunden, sodass Windows 10 direkt bei der Einrichtung die Einstellungen automatisch so konfiguriert, wie es vom Unternehmen verlangt wird. Das Gerät loggt sich bei Azure Active Directory ein, übernimmt Unternehmensrichtlinien und installiert Anwendungen automatisch.

Funktioniert ein Gerät nicht mehr korrekt, kann es auch über den Windows AutoPilot zurückgesetzt werden und auch dabei wird das Gerät wieder auf jenen Stand zurückgesetzt, den das Unternehmen bei Neuanschaffungen verlangt. Über die Cloud können einzelne Geräte auch für einzelne Mitarbeiter vorkonfiguriert werden, sodass nur diese Mitarbeiter gewisse Anwendungen auf ihren PCs installiert haben, was vor allem bei der Lizenzierung hilfreich ist.

Mit dem Windows 10 Creators Update wird Microsoft einige dieser Funktionen erst ausliefern, sodass sie auch von Unternehmen genutzt werden können. Manchen IT-Admins könnte das sehr viel Zeit und Arbeit ersparen.


via mspu

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments