Windows Phone-Hacker bringt CShell auf das Nokia Lumia 930

12

Microsoft unterstützt ältere Windows Phone-Geräte seit dem Creators Update nicht mehr, sodass Nutzer dieser Geräte nur noch quasi inoffiziell über das Windows Insider-Programm im Release Preview Ring an aktuelle Builds kommen.

Von dieser Möglichkeit haben auch viele Nutzer Gebrauch gemacht, doch unklar ist, wie es in Zukunft mit diesen Geräten weitergeht. Selbst die aktuelle Situation von unterstützten Windows 10 Mobile-Geräten ist nicht wirklich klar. Ob CShell ein Teil des Feature 2-Updates sein wird oder nicht, hat das Unternehmen bislang nicht verlauten lassen und selbst inoffizielle Informationen sind dazu eher widersprüchlich.

Klarheit in diese Sache bringt ein vom bekannten Windows Phone-Hacker auf Twitter veröffentlichtes Bild nicht, allerdings zeigt es interessanterweise CShell auf dem Lumia 930 in einer außerordentlich kleinen Skalierung. Scheinbar kann diese über die Einstellungen auf dieses außerordentlich geringe Level verändert werden, sodass die Onscreen-Tasten, welche im Bild rechts zu sehen sind, kaum mit Fingern erreicht werden können. Das wäre allerdings die niedrigste, mögliche Skalierung von FullHD auf einem derart kleinen Display. Bei PCs konnten Nutzer die Skalierung bis auf das Minimum stellen, sodass 4K auf 12-Zoll Displays sehr ähnlich aussah. Mit CShell könnte diese Option auch für Windows 10 Mobile kommen.

Unklar ist, ob CShell auch für aktuelle Geräte kommen wird, wann es kommen soll und wie der Hacker es auf ein Lumia 930 gebracht hat.

Jetzt bestellen: Microsoft Lumia 930


Quelle: Twitter

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments