LinkedIn: “App der Schande” ab sofort im Windows Store erhältlich

25

Microsoft hat vor einigen Tagen versprochen, dass LinkedIn eine eigene App in den Windows Store bringen wird. Nachdem das Unternehmen die alte Windows Phone-App eingestellt hat, kündigte man quasi als Trost die App für den Desktop-App.

Dass diese Anwendung allerdings ein simpler Web-Wrapper sein würde, hat das Unternehmen bislang gut verschwiegen. Allerdings ist in den Screenshots bereits erkennbar, dass die Anwendung lediglich die Webseite von LinkedIn in einem App-Fenster öffnet und dazu Benachrichtigungen und eine Live-Tile bietet. Ersteres Feature schafft allerdings auch ein Browser, weshalb man die LinkedIn-App jetzt schon als qualitativ nicht gerade hochwertig bezeichnen kann.

Und das obwohl Microsoft selbst vor Monaten angekündigt hat, dass man sich künftig nicht mehr um die Quantität, sondern um die Qualität der Apps im Windows Store kümmern will. Man hat sogar den Store von den unzähligen Facebook-Wrapper und Taschenlampen-App voller Werbung bereinigt, jedoch die Web-Wrapper von Amazon und Sky News verschont. Das, obwohl Web-Wrapper zweifellos nicht als nützliche Anwendungen bezeichnet werden können, welche dem Nutzer vielleicht sogar einen Mehrwert zum Browser bieten. Nun macht es Microsoft selbst und ruft damit nichts anderes als, dass jede App, so nutzlos sie auch sein mag, im Windows Store willkommen ist und man selbst geht ja mit gutem Beispiel voran.

Die LinkedIn “App der Schande” könnt ihr unter dem folgenden Link aus dem Windows Store herunterladen. Sie könnte im Moment nicht bei allen Nutzern erhältlich sein, was sich aber in den nächsten Stunden ändern sollte. Unsere Bewertung: 1 Stern.

LinkedIn
LinkedIn
Entwickler: LinkedIn
Preis: Unbekannt

Werdet ihr die App herunterladen?

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
iNyssa
Mitglied
iNyssa

Wozu sollte ich einen solche App einsetzen wollen? Als Informatiker fühle ich mich veräppelt und ist MS nicht würdig.

Tom Hedgehog
Mitglied
Tom Hedgehog

Ich persönlich habe nichts gegen Web-Wrapper, ihnen gehört wohl eher die Zukunft als herkömmlichen Apps, alleine schon wegen der einfacheren Pflege über alle Systeme hinweg. Ich sehe die “Schande” darin, dass es keine UWP App ist, das ist wirklich sehr unüberlegt umgesetzt. Jene, die am lautesten nach UWP Apps schreien und diese allen aufschwatzen wollen, bringen selber keine? Da kratzt man sich doch am Kopf.

fuchur
Mitglied
fuchur

Ganz meine Meinung. Ein Internetdienst mit einem webwrapper (bei guter mobilseite) ist kein nachteil oder sowas. Man muss sowieso die gleichen befehle absetzen und an den server setzen. Aus welchem GUI die kommen macht keinen wirklichen unterschied.

coloneljacen
Mitglied
coloneljacen

Die aktuelle Amazon “App” ist auf Windows Tablets ohne Maus und Tastatur Dock kaum bis gar nicht bedienbar. Außerdem hat nicht jeder in Deutschland einen LTE Flat mit monatlich 2GB Datenvolumen. Da sind native Apps, die nicht immer auf Internetverbindung angewiesen sind deutlich besser als die “datenvolumefressenden” als Apps getarnten Webseiten. Es gibt nicht überall auf der Welt und in Deutschland gute, stabile, schnelle und leistbare Datentarife und Netzzugang.

fredi_830
Mitglied
fredi_830

Ich lade mir die nicht herunter. So eine App verdient kein Download.

Tom Hedgehog
Mitglied
Tom Hedgehog

Runterladen, 1-Stern-Bewertung und Kommentar “Bitte UWA daraus machen.” und wieder deinstallieren. Hilft mehr. 😉

iNyssa
Mitglied
iNyssa

Sehe ich auch so. Anderes wird das nichts. Es ist aber leider für die momentane Strategie, oder nicht Strategie Microsoft’s bezeichnend.

getreidekuchen24
Mitglied
getreidekuchen24

Ich werde die App runterladen und austesten…und erst dann eine negative oder auch eine positive Bewertung dalassen. Denn meiner Meinung nach ist ein Webwrapper nicht automatisch schlecht. Ich glaube das es in dem falle nichtmal an der Faulheit bei MS oder sonstwas liegt,sondern das die App absicbtlich ein Webwrapper ist, um zu zeigen das man auch auf diese weise eine App mit allen Funktionen (LiveTile und Notification) bauen kann. Also quasi als paradebeispiel für einen funktionierenden Webwrapper. Dies könnte auch mit Microsofts Multiplatform Bemühungen zusammen hängen. Mich hätte es zwar auch gefreut eine LinkedIn App mit schönem Desing (Fluent) zu… Read more »

Tom Hedgehog
Mitglied
Tom Hedgehog

Sehe es wie du, allerdings hätte ich mir eine UWA erwartet.

rolin
Mitglied
rolin

Ich überlege, ob ich sie überhaupt herunterladen soll, um sie nieder zu schreiben…
“App der Schande” – Danke für die treffende Überschrift.

Kuehlberg
Mitglied
Kuehlberg

Nein! Keinesfalls.
Qualität bei den Apps? Jene aus dem Hause Microsoft haben aktuell viele Qualitätsprobleme. Ich mag schon keine Updates mehr haben wollen. Zum einen muss man Verrenkungen machen, um sie installieren zu können, zum anderen finden sich dann immer neue Macken.

coloneljacen
Mitglied
coloneljacen

Stimmt. Kann mir gut vorstellen, dass Microsoft nach und nach alle Windows (Phone/Mobile) Store Server abschaltet.

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Ja, werde ich runterladen, bewerten und löschen…?

zeromaster
Mitglied
zeromaster

Ich begreife nur nicht warum die den Wert einer guten Anwendung am Desktop/Laptop/2in1 nicht erkennen und dann die Phones halt so mitnehmen.

CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Sehr wertvoller Artikel! Es ist wichtig darauf aufmerksam zu machen!

sockenimnetz
Mitglied
sockenimnetz

Guter Artikel!
Und immer wieder schade, daß man nicht Null Sterne geben kann…

stefiro
Mitglied
stefiro

1 Stern ist sinnvoller als 0, denn 0 ist gar nicht bewertet. Allerdings fände ich eine Bewertung mit Smileys ☹???? aussagekräftiger …

Ricco
Mitglied
Ricco

?

AniKoT
Mitglied
AniKoT

??

Tom Hedgehog
Mitglied
Tom Hedgehog

Null Sterne wäre ja “keine Bewertung”. So wie Null km/h keine Geschwindigkeit ist.

mkg123
Mitglied
mkg123

Null von 15 Punkten sind wohl eine Bewertung, nämlich “ungenügend”

Geschwindigkeit ist keine Bewertung 🙂

Ricco
Mitglied
Ricco

Jap und null punkte im semester heißt….. Wiederholen?

Knight
Mitglied
Knight

Schöner Titel ?