Sollte man das Alcatel Idol 4 Pro noch kaufen?

113

Es gab eine Zeit, als ich Windows Phone uneingeschränkt empfehlen konnte. Nokias Smartphones waren robust, preiswert und zu einem großen Teil zuverlässig. Während Windows Phone als Betriebssystem in manchen Punkten sowie bei den Apps anderen Plattformen klar unterlegen war, gab es einige nette Features als Kompensation.

Microsoft scheint das mobile Betriebssystem nun allerdings aufs Abstellgleis zu fahren und obwohl man genau das von offizieller Seite noch nicht hören wird, ist unter den Fans von Windows Phone bereits eine gewisse Endzeitstimmung aufgebrochen. Es gibt Gerüchte von einem Neustart mit einem „mobil-ähnlichen Gerät“ mit Windows 10 unter dem Codenamen Andromeda, aber das sind nur Indizien, welche die Hoffnung vieler Fans weiterleben lassen.

Aber wie sieht es momentan aus? Sollte man jetzt noch ein Windows 10 Mobile-Gerät kaufen? Kann man es gar empfehlen? Das ist jene Fragen, welche wir uns in unserem Test am häufigsten stellen werden. Es ist eigentlich der einzige Faktor, der noch richtig interessant ist.

Viel Neues seit dem Release

Das Alcatel Idol 4 Pro ist schließlich kein neues Gerät. Bereits Ende 2016 kam es in den USA auf den Markt. Damals sah die Welt aus Sicht des Windows Phone-Fans nicht rosig aus, aber die Situation war besser als jetzt. Windows 10 und Windows 10 Mobile gehörten offiziell noch zusammen, wir betrauerten entsetzt die Einstellung und den Verkaufsstopp der Lumia-Reihe und Spotify, Runtastic sowie weitere Apps waren noch offiziell unterstützt, aber trotzdem nicht besser oder schlechter als heute.

Windows 10 Mobile wurde auf den Feature2-Entwicklungszweig verlegt, sodass im Grunde nicht mehr das Windows-Team daran arbeitet. Microsoft scheint die mobile Plattform nur noch bis zum Support-Ende zu unterstützen, um womöglich später mit einem neuen Projekt durchzustarten. Das ist zumindest die Hoffnung der Windows-Fans und Microsoft gibt auch immer wieder Hinweise, dass man dies vor hat.

Sollte man das Alcatel Idol 4 Pro kaufen?

Windows 10 Mobile befindet sich in einem sehr bizarrem Zustand und jedes Smartphone, das heute noch damit erscheint, macht diese Situation noch befremdlicher. Microsoft weigert sich seit Jahren, sich offen und klar zu Windows 10 Mobile zu bekennen. Die Versprechen, man würde die Plattform weiter unterstützen, wirken wie Lippenbekenntnisse. Und wer Microsoft das glaubt, der sollte sich nur folgendes vor Augen halten: Gäbe es nur die leisesten Zweifel daran, Google würde Android aufs Abstellgleis befördern, würde der Konzern vehement reagieren und allen zeigen, dass das nicht stimmt. Bei Microsoft passiert das allerdings nicht.

Neue Hardware wird nicht unterstützt, sodass mit aktuellen Qualcomm-Prozessoren auch praktisch keine Geräte hergestellt werden können. Nur Windows 10 unterstützt den Snapdragon 835, Windows 10 Mobile nicht. Die Low End- und Mid Range-Chips werden gar nicht unterstützt. Wer ein Windows 10 Mobile-Gerät bauen will, muss auf Hardware von Anfang 2016 zurückgreifen. Verkauft werden die Geräte allerdings zu Flaggschiff-Preisen. So auch das Alcatel Idol 4 Pro.

Wer kein absoluter Windows Phone-Fan ist und einen Plattformwechsel ablehnt, für den könnte das Alcatel Idol 4 Pro noch interessant sein, wenn man bereit ist, dafür mehr Geld auszugeben. Es ist hochwertiger verarbeitet als das Lumia 950 XL, etwas schneller, allerdings Display- und Kamera-technisch unterlegen. Man zahlt nicht nur einen hohen Preis in Euro für das Gerät, sondern muss auch in vieler Hinsicht Kompromisse eingehen, womöglich auch in Sachen Stabilität der Software. Einen echten Fan wird das allerdings ohnehin nicht abhalten.

Was denkt ihr? Kann man ein Windows 10 Mobile-Gerät noch uneingeschränkt empfehlen? Würdet ihr das Alcatel Idol 4 Pro kaufen?

> Alcatel Idol 4 Pro für 479 Euro bestellen


Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

20 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at "beta". Aktuelles Projekt: http://selbstständig-machen.at/

Hinterlasse einen Kommentar

113 Kommentare auf "Sollte man das Alcatel Idol 4 Pro noch kaufen?"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
zGas
Mitglied

Wow… 101 Kommentare. Wie in alten Zeiten. 😂

starkurt
Mitglied
Tja, es gibt scheinbar immer noch was zu diskutieren. So gesehen hätten wir es uns schon alle verdient, dass sie endlich kommt, die Meldung vom Windows Superphone… atemberaubend schön, aus Materialien die man im Smartphonebereich noch nie gesehen hat. Ein Gehäuse, lasergeschnitten, satiniert, poliert und oberflächenvergütet, dass es selbst einen Sturz aus 1000m Höhe am Asphalt unbeschadet übersteht. Das Displayglas so hart, dass es in der Brusttasche getragen, das Eindringen der Kugel eines Scharfschützen vereitelt. Das darunter befindliche Display so hell und scharf, dass man selbst im Sonnenlicht die Haare am Rücken der fotografierten Libelle zählen kann. Fingerprintsensor und Irisscanner… Read more »
zGas
Mitglied

👌🏻 perfekt beschrieben und ausgemalt… Ich kann es mir förmlich vorstellen, messerscharf dünn und federleicht mit LED-Matrix-Fotolicht, welches Personen nicht blendet, sondern mit weichem Licht diffus ausleuchtet, einem Lautsprecher, der jeden Referenz 3-Wege-Standlautsprecher locker überspielt…

starkurt
Mitglied

Dass die Kameras und das Display über einen 4D Modus verfügen versteht sich von selbst.
Ach, die Windows Welt könnte do schon sein 😀

Sven Kardelke
Mitglied

Kleiner Tipp: Das Gerät gibt es bei ebay.com ab $99 als T-Mobile-Bulkware. Bei Amazon.com unlocked für knapp $270 mit VR-Set. Das T-Mobile-gebrandete hat einen Netlock, den man nach 40 Tagen im amerikanischen T-Mobile-Netz kostenlos entsperren kann. Weitere Einschränkung: LTE-Unterstützung funktioniert aufgrund der 4G-Bänder in Deutschland nicht, 3G sollte aber klappen. Ich habe das Gerät seit vorgestern im Einsatz und bin begeistert (bis auf die Kamera ohne OIS und den etwas ungünstig auf der Rückseite platzierten Fingerscanner).

Basti
Mitglied

Du musst da aber noch höhere Versandkosten und Zollgebühren bedenken. Außerdem wartest du ggf. lange auf das Paket.

win-phone-fan
Mitglied

Definitiv ja, und ich werde es kaufen. Ich möchte keinen stylischen Apfel und kein tragbares Sicherheitsleck namens Android, dafür aber mit vielen Schnüffel-Apps. In ein oder zwei Monaten gibt es das Phone zum vernünftigen Preis.

Dada
Mitglied

+1

JumperII
Mitglied
Nein, das idol ist von den verbauten komponenten dieses geld nicht wert (ich hoffe, dass mein 950 ds noch durchhält). Darüber hinaus liefert Microsoft außer Hardcore Fans keine wirkliche Perspektive, wie es weiter geht. Die klassischen Durchhalteparolen entwertet Microsoft zudem durch expliziten Android verkauf und android/ios support only als mainstream Plattformen… Abgesehen davon, dass sie jetzt auf cloud only umschwenken. Meine persönliche Erfahrung favorisiert zum nächsten handy wechsel zu einem alten oder aktuellen handy ohne smart phone anteil … ios und android haben es beide nicht geschafft, ein passendes user Usability zu schaffen, mit dem ich leben und wohl fühlen… Read more »
ozzyosborne
Mitglied

Definitiv NEIN,speziell zu dem Preis und ZU DIESEM ZEITPUNKT.

Wer es will kein Problem nur zu,derjenige wird es wohl noch einige Zeit nutzen können,egal welches Feature,der Prozessor ist auch nicht veraltet,also wird man sein Spass haben können,abstriche wird man bei der Kamera hinnehmen müssen,je nachdem von welchem vorherigen Gerät man zum Alcatel kommt😉

Naja der nächste bitte (W10Arm bitte), abwarten und Cay trinken….

Wer es sich für 479€ gönnt,dann viel Spass damit,berichtet dann mal was geht und was nicht gut geht.

LG

BerndOH
Mitglied

Nur wenn ich unbedingt ein neues Handy bräuchte.
Aber nicht für das Geld.

Der Didaktiker
Mitglied

Nein.

sockenimnetz
Mitglied

Auf keinen Fall kaufen.
Für das gleiche Geld ( 475€, lt. Idealo, heute) gibt es ein Galaxy S7 edge mit einer wesentlich besseren Kamera und wasserdicht. ( plus viiiiiele Apps 😉
Für einige vielleicht das falsche OS, aber jetzt noch ein W10M-Gerät kaufen grenzt an Masochismus.
Zumal W10M langsam aber sicher stirbt und wenn dann was Neues Mobiles von MS kommt, es nicht auf den vorhandenen Geräten laufen wird.
Habe selber ein Lumia 1520 und ein Lumia 950 in Gebrauch und komm soweit klar, aber manchmal bin ich schon neidisch, wenn ich das App-Angebot bei Android(Freundin hat ein S7) sehe.

fuchur
Mitglied

+ Google-Überwachung und dementsprechend Belohnung für Google dafür, dass sie die Kundendaten weiterverkaufen, ihre Monopolstellung ausbauen und dann natürlich mehr Geld und Kundendaten haben um mit anderen Diensten und Produkten ebenfalls eine Monopolstellung aufzubauen.

Außerdem schafft man es durch den Nicht-Kauf natürlich zusätzlich, Alcatel/TLC davon zu überzeugen auch in Zukunft möglichst keine Produkte von MS oder in Zusammenarbeit mehr anzubieten.

Also alles in allem ein sehr kurzsichtiger und schlechter Ratschlag, den du da so in die Welt hinaus haust…

sockenimnetz
Mitglied
Genau diese Schwarz-Weiss-Malerei geht mir echt auf’n Sack Google=Böse Datenkrake MS=Gut, weil sie gegen die Böse Krake kämpfen 😝 Und, wie schon andere schrieben: Ich kauf mir keinen Scheiss, um irgendwem zu schaden oder irgendwas am Laufen zu halten. Und für 479€ ist das Idol scheisse, überteuert, veraltet, hat ne miese Kamera…. Ausserdem habe ich in meinem Kommentar am Rande erwähnt, dass ich 2 (in Worten : ZWEI) Lumias nutze. Mal ab von dem 920 in der Schublade und dem 640er meines Dads, dem 535er der Tochter meiner Freundin, dem 920er meiner Freundin (Schublade), dem 920er eines Kumpels, zu dessen… Read more »
fuchur
Mitglied
Oh ich mal da nichts schwarz weiss. Da geht es ehr um die anzahl der datenerfassungen durch google und womit google seinen hauptanteil der kohle verdient. MS ist sicher kein Waisenkind, aber sie verfolgen dich nicht durchs ganze internet. Ob dir das jetzt auf den Sack geht oder nicht aber Google verdient sein Geld praktisch ausschliesslich mit Datenverkauf und werbeverkauf. Das war schon 2013 bei ca. 6 mrd. dollar umsatz in einem quartal nur durch google. (geht aus den geschäftszahlen hervor) Und wenn ich mir dazu im vergleich mal ms anschaue und woher die kohle da kommt, sehen wir wer… Read more »
sockenimnetz
Mitglied

Das stimmt, aber wir werden das nicht ändern, indem wir Idols kaufen.
Ich denke, in der Sache gehen wir konform, ziehen bloß unterschiedliche Schlüsse.
Am liebsten hätte ich sowieso ein freies, offenes Internet, plattformübergreifende und kundenorientierte Anwendungen!
(& 🍪 + Frei-🍺 für Alle 😎)
Schönes Wochenende!

fuchur
Mitglied
Das stimmt und da sind wir konform, aber wir machen es dennoch etwas schlimmer wenn wir androids kaufen… Gerne später win arms und jetzt beim wp oder w10m bleiben bis die arms da sind. Dagegen hab ich nichts. Aber wer ein idol will, soll es bitte gern kaufen und nicht von allen seiten erzählt bekommen, dass er das falsche tut. Eigentlich tut er das richtige. Denn ein schlechtes phone ist es nicht. Und Alcatel hat das phone nur auf anfragen der nutzer auf den euro markt gebracht hat. Da hat also eine firma mal wirklich drauf gehört, was wir nutzer… Read more »
starkurt
Mitglied

Ein aussterbendes System zu unterstützen für dass es kaum mehr Geräte gibt, nur um Google zu schaden oder nicht zu unterstützen??? Ich bin ja nicht Robin Hood.

fuchur
Mitglied
Stimmt, Robin Hood bist du nicht, aber später der, der jammert wenn Google die digitale Weltherrschaft vollständig übernommen hat (sie sind nah dran). Schonmal nachgedacht was informationsmonopole bedeuten? Absolute Kontrolle und steuermöglichkeit. Und ist ja nicht so als ob du für dein geld nichts kriegst. Robin hood verschenkte es, du kaufst nur ein anderes Produkt… Himmelweiter unterschied. Die einzige Möglichkeit ist eine Gewaltenteilung. Das was bei Staaten als normal gilt soll beim Informationsverkehr (informationsherrschaft = macht) nicht gelten? Das sind so kurzsichtige Denkweisen, dass ich sie einfach nicht verstehen kann. Für 50 euro, die man jetzt spart gibt man praktisch… Read more »
starkurt
Mitglied

Übrigens, hast du dir mal die Vertragsbedingungen von Microsoft durchgelesen? Was die alles mit deinen Daten machen können ☹

starkurt
Mitglied
Ich glaube du schaust zu viel fern, Weltherrschaft und so. Glaubst du wirklich Microsoft nutzt die Daten nicht zum eigenen Nutzen. Der Konzern ist ja auch nicht wirklich klein und hat auch eine Monopolstellung. Mir wäre es auch lieber wenn ich gar nicht wüsste welches Windows Phone ich mir als nächstes kaufen soll, weil es so viele gibt. Aber das ist eben nicht so. Das System ist am ende. Ich kann nicht mal das Infotainmentsystem in meinem Auto nutzen, weil’s halt nur mit Android oder IOS funct, so wie bei allen anderen herstellern auch ☹ Ich bin ein WP Fan,… Read more »
fuchur
Mitglied
Sorry, aber ich bin entwickler, hab praktisch täglich damit zu tun und hab medien und infowesen studiert… Ich schau leider nicht zuviel fern oder hab nen aluhut. Das ist realität… Google hat eine riesige machtfülle aufgebaut. Und was die vertragsbedingungen von MS angeht: Les nochmal was bei Google drin steht. Am besten wäre bei beiden weniger, aber Google nutzt so ziemlich alles davon bereits aus und ist aktiv dran. MS ist weit davon entfernt ein waisenkind zu sein, aber es geht auch nicht darum Google vom „thron“ zu stoßen ubd MS auf den gleichen thron zu setzen, wie ich ja… Read more »
zGas
Mitglied

Jungs, dann kauft nen iPhone! 😜

sockenimnetz
Mitglied

+1

fuchur
Mitglied

-1

NLTL
Mitglied

Mal im Ernst. Ob alle Win10m-User ihr System bis zum letzten „Mann/Frau“ die Treue halten, oder gleich wechseln fällt doch gar nicht auf. Das ist nicht mal ein erhöhter Amplitudenausschlag im Grundrauschen. Damit willst du das Google-Monopol bremsen? Finde ich echt spaßig wie man für einen Monopolisten und gegen einen anderen ereifert. Im Grunde sind beide scheiße, weil beide nicht interessiert was die „Ameisen“ wollen. 😉😂

fuchur
Mitglied
Nö, ich will nur die von mir benutzte alternative möglichst lange aufrecht erhalten. Ihr tut so, als ob ich Google zerschlagen will. Das wäre genauso schlimm. Ich will gesunde Marktverteilungen… Dann reguliert er sich selbst. Am liebsten 33% für jeden der Big Player. Das wäre gut, denn dann sind sie gezwungen allein durch die Konkurrenz auf die nutzer zu hören. Und wenn man jetzt die beiden letzten halbwegs ernstzunehmenden Techgegenspieler zu Google flöten gehen lässt, ist es eben vorbei damit. Es ist natürlich etwas ein Kampf david gegen Goliath aber deshalb ist er nicht weniger wichtig sondern ehr noch wichtiger.… Read more »
sockenimnetz
Mitglied

+1

starkurt
Mitglied

+++1

ratzl
Mitglied

+1

Dustynation
Mitglied

+1

Basti
Mitglied

Wenn mein 950 XL kaputt geht, wohl meine erste Wahl. Ansonsten fände ich das Cube WP 10, iPhone 7 Plus und Nokia 6 ganz interessant.

martin414
Mitglied

Ich besitze diverse Windows Phones , iPhones und Android Geräte. Ich würde dir raten falls dein Lumia 950 XL kaputt geht, zum Alcatel zu greifen. 🙂

Dada
Mitglied

Nimm nicht das Cube WP 10. Es ist zwar schön groß, und das war es dann auch schon. Ich hatte es selbst. Kamera und Lautsprecher kann man vergessen. Und man hängt beim AU fest. Gibt zwar eine Anleitung fürs manuelle Updaten, aber das Gerät ist eigentlich Spielkram. Gerade auch, wenn man vom 950 XL kommt. Mich juckt ja das HP, aber zum Glück habe ich noch Lumia-Reserven.

Basti
Mitglied

Habe ich mir fast gedacht. Aber die Größe und die damit verbundene Laufzeit fände ich interessant.

fredi_830
Mitglied

Naja, das Nokia 6 ist auf dem ersten Blick zwar sehr interessanr, aber wenn man etwas recherchiert einfach viel zu teuer. Für die 250€ (falls es nicht erneut erhöt wurde) bekommt man bloß einen Snapdragon 430 (normalerweise in SMartys für unter 180€ verbaut) und einen alten microUSB-Anschluss. Das ganze Gerät lebt irgendwie nur noch vom Brand, schade, da ich eigentlich gerne wieder ein Nokia hätte.
Sehr interessant klingt allerdings das Xiaomi Redmi Pro, vielleicht wäre der Nachfolger was für mich 😉

starkurt
Mitglied
Das stimmt so nicht. Ich teste selber gerade ein Nokia 6. Das Teil hochwertigst verarbeitet, da hat mein 950 keine Chance, kamera ist top und trotz des sd 430 läuft alles superflüssig. Apps starten viel schneller als auf meinem lumia 950. Für das Geld ist das Teil top. Ich habe Windows Smartphones seit 2002 ( damals QTek S 100) und alle höhen ( da gabs ja nicht so viel ) und tiefen mitgemacht, aber ganz ehrlich, müsste ich Windows Phone nicht firmenmäßig benutzen würde mir der Umstieg auf Android nicht schwer fallen. Ich merke das jetzt beim Nokia6, es gibt… Read more »
sockenimnetz
Mitglied

+1

fredi_830
Mitglied

Naja, mein Nexus 9 lief die ersten 2 Monate auch gut. Beim ersten Update musste ich es neu ausetzten. Und bei dem S7 eines Freundes funktioniert die Benachrichtigungsleiste bzw. Einstellungs-App nicht mehr. Ein anderes Problem ist das Apps häufig im laufenden Betrieb abstürtzen.

starkurt
Mitglied

Also all meine Freunde haben Androids, die haben mir noch nie von Problemen berichtet von denen hier die Rede ist.

fredi_830
Mitglied

Bei mir in der Familie haben fast alle iPhones, und die die Android haben sagen auch, dass es echt schlimm läuft. Wobei mein iPhone läuft auch nicht so toll (ist aber auch schon 4-5 Jahre alt)…

fuchur
Mitglied

Wirste auch nicht hören. Das hat wenig damit zu tun, dass es keine gibt sondern mehr damit, dass man keinen vergleich hat und/oder dass man seine smartphone Entscheidung verteidigt/es akzeptiert.

Hab auch mehrere Leute und eigene Erfahrung mit Android und es ist nicht alles gold was glänzt, wie es bei w10m auch ist. Aber es kommt eben gern zu „beim Nachbarn ist das gras grüner“ aussagen.

ozzyosborne
Mitglied

Bin auch Nokia Fan,aber Nokia 6 haut einen wirklich nicht vom Hocker,vielleicht aber Nokia 9 (8?).

Und überhaupt will ich keinen Droiden,auch mit Nokia nicht,Nur wenn es soweit ist und irgendwann MS die mobile Sparte einstampft und kein BS mehr hat,dann vielleicht gezwungener Masse,dann würde ich aber mit Nokia liebäugeln,nach Preisverfall,ein Android ist mir in Zukunft nie mehr wert als 300€.

Naja schauen wir mal wie es kommt,wie die W10Arm Geräte unsere Meinung(en) schmücken werden😉

fredi_830
Mitglied

Exakt. Wobei ich persönlich mag Android eigentlich recht gerne. Es hat viele Vorteile, wobei als Daily Driver würde ich Windows bevorzugen, allen voran wegen den Apps (ich weiß, es fehlen einige, aber die die ich nutze sind unter Windows wesentlich besser (Nextgen Reader, mytube, WindowsArea.de…) und WP läuft einfach wesentlich zuverlässiger als Andydroidy (spreche da aus Erfahrung mit S7, Tab S2 und Nexus 9).

ozzyosborne
Mitglied

Jo das glaube ich dir.

Also trotz alledem bietet Windows immer noch einen Mehrwert in vielerlei Hinsicht,Appqualität,smoothness etc.du kannst es ja besser vergleichen.

Android habe ich immer mal kurzzeitig von Freunden,Bekannten mal bedient bzw.benutzt,da kannst du natürlich bessere Erfahrungen schildern,aber werde nicht warm damit,habe auch noch nie welche gekauft.

Lange Zeit Symbian,danach nur noch WP,und bin im Alltag MEHR als zufrieden.

Natürlich sieht es bei Fernsehern,Smart TV Boxen etc.anders aus,nimmt man gezwungenermaßen in Kauf,und man ist da schon in der Materie drin😉

LG

starkurt
Mitglied

Wo ist jetzt genau der Mehrwert bei Windows mobile.

Keine Apps und die die es schon gab wurden oder werden eingestellt?

Keine Weiterentwicklung des OS!

Kein einziges neues Gerät!

Es ist nur noch was für echte Fans, aber wie lange noch.

ozzyosborne
Mitglied
Keine Apps mimimimimi,das sind die mir am Liebsten😀 Also STAND JETZT läuft Windows 10 Mobile smooth im Alltag,es FUNKTIONIERT ohne wenn und aber ! Genau DAS ist auch noch Luxus,nicht nur 1000’de von Toiletten-geh-App’s etc. Die App Fetischisten werden NIE zufrieden sein (eher Androidaner) ,W10 Mobile wird bald nicht mehr supportet ja,aber es geht weiter mit Windows Arm,und da machen wir (mache ich) weiter. Fast jeden Tag kommt ein Androidler angedackelt im Bekanntenkreis,Umfeld und fragt,verstehst du was von Handys ? Ich hab dies,ich hab das,mein Handy hat diese Macken etc.Probleme ohne Ende,auch teure Samsunghandys etc. Dann wechsle rüber und geniesse… Read more »
starkurt
Mitglied
Als erstes möchte ich dir sagen dass du ruhig deine Emotionen raus nehmen kannst, ich bin ja nicht dein Feind. Ich brauch diese Appüberflutung auch nicht, aber ich hab ja nichts von 100 Spielen wenn ich die Amazon prime App brauche oder wie schon so oft erwähnt die Alpenvereins App. Ich hatte auch die meisten Runtastic Apps, leider nicht mehr weiterentwickelt. Wenn ich bei meinem Wearable ein Firmwareupdate machen will muss ich es erst bei meiner Tochter am iphone anmelden FW Update machen und dann wieder mit meinem Phone verbinden. Und zum Thema, es geht ja weiter mit Arm geräten?!… Read more »
ozzyosborne
Mitglied
Och menno lieber starkurt was für Emotionen ? Nur weil ich mimimimi oder App Fetischist schrob😉 Natürlich bist du nicht mein Feind,wieso auch. Und ausserdem gingen ja meine Worte eher an Androidler,du benutzt ja immer noch dein 950😁. Die Sache ist ja die,so wie ich sehe zitierst du ja fast jeden und willst sie uns irgendwie bekehren ?!?…… Sieh es doch ein das eben noch welche wie uns gibt die mit MS mobilen Betriebssystem zufrieden ist,auch das Appangebot ausreicht !!! Ich brauche kein Amazon Prime,Netflix etc.aufm Handy,das gibbet auch aufm Smart TV etc. Das die Jugend immer und alles braucht… Read more »
starkurt
Mitglied
Ich bin nicht soooo begeistert von Android, genauso wenig wie von IOS. Mich hat es immer begeistert mit Windows mobile etwas aus dem Einheitsbrei herauszustechen. Ich bin fast 50 und hab alle Epochen von Windows durchgemacht und bin Windows auch immer treu geblieben. Ich hab mit Windows mobile 2003 am Pocket pc telefoniert hab immer noch ein Surface RT (und das tuts allemal zum browsen , Bilder schauen Termine planen, one note usw.) ich trage liebend gern mein MS Band2 (und jeder spricht mich drauf an und ist begeistert🙂) aber ich bin auch objektiv und will nicht immer alles schön… Read more »
ozzyosborne
Mitglied
Windows 10 Mobile Schönreden oder gar VERTEIDIGEN tue ich ja nicht,gibt sogar viele Sachen die ich hier und dort anspreche,moniere und kritisiere,bin auch recht objektiv in der Hinsicht. Trotz alledem reicht mir das Vorhandene und Erreichte von MS in Sachen Phone STAND JETZT immer noch,und ich liebe dieses BS,natürlich bis dahin wo es noch vorhanden ist,wenn es ausstirbt kann ich auch nichts mehr machen,aber mit MS andere Wege verfolgen,das kann ich sehr wohl😉 Hauptsache man kann in absehbarer Zeit vermehrt UWP Apps und x86 Apps in den neuen kommenden Devices ausführen,dann vielleicht noch W10 Desktop noch integriert,und ich bin rundum… Read more »
fredi_830
Mitglied

Ich gebe Dir eigentlich recht, aber wie weit muss es noch kommen das Du W10m als eingestellt siehst? Im Grunde ist es das eigentlich ja jetzt schon…

ozzyosborne
Mitglied
Tja bis W10Arm wird es ja noch reichen😉 Und Apropos EINSTELLUNG seitens MS,bis wirklich GAR NICHTS mehr geht dauert es doch noch einige Zeit oder ? Was geht denn momentan nicht ? Mails ? Browsen ? Apps die man installiert hat ? Games ? Continuum ? Die Hardware oder Software der jeweiligen Handys streikt ? Was will man eigentlich von denen die sagen „Mensch es FUNKTIONIERT einfach immer noch smooth“,und bis man merkt das wirklich GAR NICHTS mehr geht,dann fühlt man sich wohl gezwungen zu wechseln,wenn es soweit ist….. W10Arm wird schon rechtzeitig kommen,und bis dahin bin ich mir für… Read more »
Ricco
Mitglied

Ich bleibe bis zum Schluss….ich gehe mit dem Schiff unter 😂

Dada
Mitglied

Ich bleibe auch!

ozzyosborne
Mitglied

Gibbet viele schöne Mütter die schöne U-Boote bauen,wir gehen mit denen unter Ricco,da sind wir sicher und im Reinen😅😉

Ricco
Mitglied

Da bin ich an deiner Seite

Basti
Mitglied

Ich will auch alles geben! 😀

ozzyosborne
Mitglied

Hab keine Schmerzen Adrieaaaaan,werfe das Handtuch nicht schrie Rocky Balboa….

Keine Schmerzen Windowsler,augen zu und durch😅

Gut’s Nächtle @all

Ricco
Mitglied

Weine nicht wenn WinMo fällt, dam dam dam dam
Es gibt einen der zu dir hält, dam dam dam dam
Major Stein und eisen bricht, aber unserer Liebe nicht, alles alles geht vorbei doch ich bin dir treu….

Sollte meinen Standpunkt verdeutlichen. An alle einen wunderschönen guten Morgen 😊

ozzyosborne
Mitglied

Starke Worte Ricco😀

Moin moin.

Ricco
Mitglied

Naja einer musste es mal sagen 👌

sockenimnetz
Mitglied

Naja, Apps um externe Hardware zu steuern oder mit dem Smartphone zu verbinden, wär schon schön…
Aber gibt zu oft nur ne App für Äpfel & Droiden…..😐

gerri10
Mitglied

Naja, rein Optisch ist es ja ein schönes Gerät. Allerdings hat es wohl weder Qi , Blick fehlt und Double Tap gibt es auch nicht. Wenn ich diese features weiter nutzen möchte dann geht das wohl zurzeit nur mit einem Samsung S8.

Jimmyknopp
Mitglied

Ich würde es kaufen. Einzig die Kamera hält mich ab. Andererseits, gibt es denn noch irgendwo ein 950XL zu kaufen?

Basti
Mitglied

Amazon, dort ist es aber wieder sehr teuer.

hansh
Mitglied

Ende 2016 zählt als altes Gerät???

naich
Mitglied

In der Technikwelt natürlich! Da sind 12 Monate schon eine Ewigkeit. War doch schon immer so.

zGas
Mitglied

In der Technikwelt hat man es auch nicht so mit dem Kopfrechnen. 😉 Hast Du einen Pentium 60 benutzt?

naich
Mitglied

Was hat das mit Kopfrechnen zu tun? Willst du mir sagen dass ein Rechner, Smartphone, Fernseher usw. nach 12 Monaten noch aktuell ist?

Und das Alcatel ist nichtmal 12 Monate alt und jetzt schon hoffnungslos veraltet. 😂

Also was willst du nun sagen?!? 😄

zGas
Mitglied

Das es keine 12 Monate alt ist, wenn es im Ende 2016 auf den Markt kam. Oder sind wir schon Ende 2017? 😉

naich
Mitglied

Hab ich nie behauptet dass es 12 Monate alt ist. Lesen und verstehen ist nicht so deine Stärke? 😄

Es ging um Technik allgemein. Selbst 6 Monate sind schon eine Epoche.

Also in Zukunft ordentlich lesen und notfalls nochmal nachfragen. 😉

zGas
Mitglied

Du meinst, nicht Deine Stärke. 😉 Hast Deinen Vorredner, auf den sich Dein Kommentar bezog, nicht verstanden. Oder wie kommt man da auf 12 Monate? 😂

Schuchi
Mitglied

Ende 2016 kam es auf dem Markt. Die Hardware könnte noch älter sein… 😉

Heute gibt es einfach schon neuere Komponenten.

NLTL
Mitglied

Win mobil und WP 8.x kannst du mit potenterer Hardware nur mäßig beschleunigen. Hatte bei Anfällen von Kaufrausch immer mal bei Kumpels und/oder Kollegen diverse Testszenarien durchgespielt. Dat war immer ernüchternd.

fuchur
Mitglied

Schon, aber für die windows welt war das schon immer so, dass ehr etwas ältere hardware verkauft wurde, oder irre ich mich? Und zur Zeit ist es top notch für w10m.

Dustynation
Mitglied
Ich glaube ich habe das vor Monaten schonmal geschrieben: Die letzten Lumias wirken seit Anfang an wie Testgeräte. Unfertiges System gepaart mit toller Hardware. Einzig allein dazu das Zusammenspiel von UWP-Apps auf kleinen Displays und Continuum zu testen. Daher bekommen wir wohl auch noch Paint3D und die neue Foto-App. Die Einstellung der Lumia-Reihe bedeutete noch nie, dass MS mobil nicht vertreten sein will. Mobil heißt aber nicht immer nur Smartphone. Das System selbst ist wohl mittlerweile weniger das Problem. Die Einstellung der Leute, dass es nur Apple geil kann … wenn’s Geld nicht reicht dann eben Samsung. Die Menschen werden… Read more »
zGas
Mitglied

MS braucht keine guten Argumente sondern gute Werbung.

Und sie hätten die App-Entwicklung fördern können.
Der einzige Kritikpunkt, warum viele Nutzer zurück gewechselt sind zu Android und iOS, waren die fehlenden Apps. Alle mir Bekannten fanden das System und die Bedienung jedoch sehr gut.

Stefan S.
Mitglied

Gut geschrieben, bin deiner Meinung!

andy1954
Mitglied

Wenn ich nicht schon seit knapp 9 Monaten meine beiden HP Elite x3 hätte, würde ich das Alcatel Idol 4 Pro kaufen.

fredi_830
Mitglied

Wieso gleich zwei? Falls eins kaputt geht? 😉

andy1954
Mitglied

Ich könnte jetzt alle Handys und Smartphones mit mobilen Windows aufzählen, die ich in den letzten 15 Jahren gekauft habe. Es ist eben mein Hobby. Für den Alltag habe ich seit einigen Wochen ein Samsung Galaxy S8+ mit Android 7.0. Nach Installation aller Microsoft Apps für Android kann ich das Gerät wie ein Windows 10 Mobile Smartphone einsetzen. Bisher ohne irgendeinen Ausfall.

fredi_830
Mitglied

Haha, so geht es mir auch. Habe bereits auch das ein oder andere handy angesammelt 😉

fuchur
Mitglied

+1

smb
Mitglied

Nein. Ich mag weder Android noch IOS, aber solange die Reise nicht klar ist, wird mein nächstes Phone keines mit Windows….auch wenn ich es derzeit aussitze und selbst bei Updates diverses löschen muss und danach wieder drauf spielen muss. Immer noch besser als Android etc.

Stefan S.
Mitglied

… immer noch besser als Android, iOS!

ratzl
Mitglied

+1

Dada
Mitglied

Same here

jonashoeppel
Mitglied

Würde Ich sofort kaufen. Viel besser als die ganzen iPhones und Androids!

fuchur
Mitglied

+1

Dada
Mitglied

Ebenso

Matcho782
Mitglied

zu alt .. zu teuer .. abgespecktes zubehör ,kamera nicht im ansatz was die lumias können .. wenn ich s mal für hunni bei ebay bekomme schlag ich zu ..solange mein 930 funktioniert ..hol ich nix anderes .. kommt ms nich aus der hüfte ,hol ich mir dann ein nokia 8 oder 9 ..bloatfreie stockroms und zeiss kmeras .. iss zwar android aber was solls

zGas
Mitglied

Ja, das Update-Versprechen hat seinen Reitz, genauso mal wieder ein Gerät mit dem Schriftzug NOKIA in den Händen zu halten (auch wenn es nur HDM ist).

Guck’n wa mal. Noch funktioniert mein L950. 1,5 Jahre sollte es noch halten.

nokiawp8
Mitglied

HDM-Global mit Namenschriftzug
N O K I A !
😒👎

Basti
Mitglied

Und ohne Zeiss…

naich
Mitglied

Doch die arbeiten jetzt mit ihnen zusammen.

Basti
Mitglied

Das wäre richtig cool!

fuchur
Mitglied

Aber nicht für die jetzige generation. Frühestens für die nachfolgegeräte…

Hirsch71
Mitglied

Albert, so manche Formulierung im Artikel ist kein abgeschlossener Satz… Passt aber irgendwie zu W10M bis W10 on ARM vielleicht bis Ende nächsten Jahres hard- u. softwaremäßig Realität ist… Solange muß mein 950 XL mit Continuum u. zweitem Akku bzw. dem 3. in Reserve noch halten u. produktiv laufen…☺ … Grüße aus Cottbus

Landmatrose
Mitglied

Der Text geht bitte sofort zurück auf Anfang 🙁

wpDiscuz