Windows Phone 8.1 – Mainstream-Support endet morgen

14

Es ist bereits seit einiger Zeit bekannt, allerdings haben es viele Nutzer von Windows Phone 8.1 bislang nicht realisiert. Schon morgen wird nämlich der Mainstream-Support für Windows Phone 8.1 enden.

Obwohl es sich nicht mehr um die aktuellste mobile Betriebssystemversion handelt, wird Windows Phone 8.1 weiterhin von über 70 Prozent der Nutzer verwendet. Das liegt daran, dass einerseits viele Geräte das Windows 10 Mobile-Update nicht bekommen haben, andererseits daran, dass es nur als optionales Update über die Aktualisierungsratgeber-App heruntnergeladen werden konnte.

Auf der eigenen Support-Seite informiert Microsoft darüber, dass Windows Phone 8.1 ab dem 11. Juli keine Updates mehr für das Betriebssystem gegen wird. Ob es weiterhin Sicherheitsupdates geben wird, ist auf der Seite nicht ersichtlich, allerdings wird davon ausgegangen, dass Sicherheitsprobleme weiterhin behoben werden.

Wer ein Windows 10 Mobile-fähiges Gerät besitzt, der sollte langsam ein Update auf die neueste Systemversion in Betracht ziehen. Grundsätzlich gilt, dass sämtliche Geräte, welche mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wurden, das Update auch installieren können. Hiervon ausgenommen ist einzig und allein das Lumia 630 mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher und Geräte anderer Hersteller, die keine weiteren Aktualisierungen erhalten haben. Die meisten Lumia-Geräte X2X-Reihe bekommen das Update ebenfalls nicht mit Ausnahme des Lumia 1520.

Unter dem folgenden Link findet ihr unsere Anleitung, wie ihr Windows 10 Mobile mit dem Aktualisierungsratgeber auf eurem Windows Phone 8.1-Gerät installieren könnt.

> Windows 10 Mobile installieren


via mspu / Quelle: Microsoft

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments