Xbox ist offizieller Konsolen-Partner für Real Madrid

0

Microsoft hat heute angekündigt, dass Xbox ab jetzt offizieller Konsolenpartner von Real Madrid ist. Der Verein und Microsoft pflegen seit längerer Zeit bereits eine sehr enge Partnerschaft und bereits vorher war Microsoft offizieller Technologiepartner.

Diese Partnerschaft wird nun um die Xbox erweitert, was die Gaming-Marke von Microsoft jedenfalls aufwerten sollte. Im Zuge der Real Madrid Summer Tour wird Microsoft in Kalifornien junge Fans einladen, um spielend mit Minecraft das Programmieren zu lernen. Mit dabei sein werden einige Spieler von Real Madrid.

Zudem wird eine Chance verlost, den Verein im Zuge eines Testspiels in den USA spielen zu sehen. Mehrere Microsoft Stores in den USA werden FIFA 17-Turniere veranstalten, wo Fans die Karten gewinnen können. Die Events werden dann live auf Microsofts Streamingdienst Mixer übertragen.

Vor allem, weil FIFA 18 Cristiano Ronaldo auf dem Cover haben und auch vorher auf der Xbox One erscheinen wird, könnte sich diese Partnerschaft für Microsoft als sehr wertvoll erweisen. Real Madrid wird nach dem erneuten Champions League-Triumph in der nächsten Saison von vielen Fußball-Fans genau beobachtet werden und, wenn dabei der Name Xbox gelegentlich fällt, ist das für die Redmonder sicherlich nützlich.


Quelle: Microsoft

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.