Entwickler bringt Yu-Gi-Oh auf die Microsoft HoloLens

2

„Zeit für ein Duell!“, dachten sich die Entwickler eines neuen Games für die Microsoft HoloLens. Sie haben das beliebte Kartenspiel so ähnlich wie in der Fernsehsendung dank HoloLens in die Augmented Reality.

Das inoffizielle Projekt bringt zwei Spieler zusammen, die jeweils eine HoloLens-Brille tragen müssen. Sie haben jeweils ein Deck an Yu-Gi-Oh-Karten zu ihrer Rechten und können Karten von dort entsprechend der Spielregeln ziehen und am Feld auflegen. Die erschaffenen Monster können darauf rundenbasiert gegeneinander kämpfen und zeigen auch entsprechende Animationen. Noch ist die Umsetzung natürlich sehr einfach, aber es ist jedenfalls ein sehr interessantes Projekt.

Da das Projekt allerdings nicht offiziell von den Machern der Anime-Serie sowie den Karten genehmigt ist, dürfte das Game in der Form nicht erscheinen. Es zeigt allerdings, dass die Entwickler bereit sind für HoloLens. Pokémon, Super Mario und Mario Kart wurden bereits für HoloLens umgesetzt, während Ubisoft bereits an einem Game für die Plattform arbeitet.


via mspu

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
rumpelstilzchen
3 Jahre her

Davon hab ich als Kind geträumt ?

Synyster
3 Jahre her

Cooles Projekt. Zeigt, was alles möglich ist.
Bin mal gespannt wie Trading Card Games in ein paar Jahren aussehen