Fotos-App erhält Update mit einstellbarer Scrollfunktion

3

 

Zu Beginn der Windows 10-Ära konnte man mithilfe des Mausrads zwischen dem vorherigen und nächsten Bild in der Fotos-App wechseln. Mit Steuerung + Mausrad wurde die Möglichkeit zum Zoomen gegeben.

Im späteren Verlauf der Entwicklung von Windows 10 hat sich hierbei jedoch etwas getan. Man änderte die Funktion des Mausrads ebenfalls ins vergrößern und verkleinern von Fotos. Steuerung + Mausrad blieb allerdings unberührt, weswegen man mit beiden nur noch zoomen konnte. Einigen Nutzern gefiel diese Änderung, andere wiederum wollten doch lieber schnell durch ihre Bilder scrollen können.

Microsoft hat kürzlich ein Update für die Fotos-App für alle Nutzer ausgerollt. Es handelt sich hierbei um Version 2017.35063.13610.0. Hinzugefügt wurde eine Option in den Einstellungen, womit man das Verhalten beim Scrollen ändern kann. Hier hat man die Wahl zwischen dem vergrößern und verkleinern der Bilder, oder das Nächste/Vorherige anzuzeigen. Standardmäßig wurde die letztere Option ausgewählt.

Mit dieser neuen und recht simplen Einstellung macht Microsoft die App benutzerfreundlicher. Denn die mittlere Maustaste ist bei der Fotos-App eine der meist genutzten Tasten, wenn man diese auf Computern oder auch Laptops verwendet.

Jedoch bleibt das Verhalten der Tastenkombination Steuerung + Mausrad immer gleich. Schön wäre es, wenn man mit Mausrad zoomen möchte, dass man dann beim gedrückt Halten der Steuerungstaste durch die Bilder scrollen könnte.

[appbox windowsstore 9wzdncrfjbh4]

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments