Microsoft soll an einem Surface TouchCover arbeiten – für das iPad

14

Apple hat mit dem iPad Pro den eigenen Konkurrenten zum Surface Pro-Tablet vorgestellt und obwohl der Hersteller aus Kalifornien den PC während Präsentation des neuen Tablets vom nahenden Tod des Computers sprach, revidierte man diese Aussage nach der Vorstellung von Microsofts Surface Studio.

Das iPad Pro wurde dafür kritisiert, dass es mit Windows-Convertibles aufgrund des verwendeten Betriebssystems sowie des fehlenden Touchpads nicht mithalten kann. Microsoft scheint für den einstigen Konkurrenten in die Bresche springen zu wollen und arbeitet offenbar an einem Touch Cover für das iPad. Darauf deutet ein durchgesickertes Dokument der Zertifizierungsbehörden. In der Tastatur steckt angeblich ein kleiner Akku, der sie mit Strom versorgt, womit es den Tastatur-Covern von Logitech ähnelt, welche per Bluetooth mit den Apple-Tablets verbunden werden. Ob es ein Touchpad gibt, ist zwar nicht bekannt, allerdings angesichts der Surface-Cover eher wahrscheinlich.

Weshalb Microsoft allerdings die gescheiterte Surface TouchCover-Tastatur anscheinend auf das iPad bringen will, sodass dieses mit den Windows-Convertibles konkurrieren kann, ist nicht klar. Microsoft hat zwar in der Vergangenheit immer wieder Zubehör hergestellt, welches allerdings vorrangig bzw. auch mit Windows-Geräten kompatibel war. In der Beschreibung dieser Tastatur wird das iPad als einziges Tablet konkret genannt und sie hat keinen generischen Modellnamen wie die anderen mobilen Tastaturen von Microsoft. Fotos und weitere Informationen gibt es bislang zu dem Produkt nicht, doch nach einer Zertifizierung kommen die Produkte meist innerhalb weniger Wochen auf den Markt.


via WinFuture

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
CopyConstructor
3 Jahre her

Möchte betonen das bisher alles nur Gerüchte sind. Wenn Microsoft tatsächlich zubehör für ein apple Produkt verkaufen würde werde sie auch erklären müssen warum.

TylerDurden
3 Jahre her

Dann bekommt man im MS Store wohl bald alles von Apple und Samsung, aber ein brauchbares W10m Phone gibt’s nicht mehr. Die haben doch den Knall nicht gehört in der Chefetage!

spaten
Reply to  TylerDurden
3 Jahre her

Welchen Knall ?…?

fizzlemanizzle
3 Jahre her

Naja, verkauft sich wahrscheinlich wie geschnitten Brot. Eher peinlich für Apple, dass Microsoft die Tastatur liefert, ohne die man das iPad kaum gebrauchen kann.

Dustynation
3 Jahre her

Warum zum Teufel unterstützen die Apple so aktiv?

Tschumi81
Reply to  Dustynation
3 Jahre her

Habe ich mich auch gefragt…

backpflaume
3 Jahre her

Das touch cover war schon ziemlich bescheiden…

timmy_tim12
3 Jahre her

Wieso ist denn MS so verhasst, in den Medien, Techniker, … Weil sie Jahrzehnte lang fast jede Konkurenz platt gemacht haben, verschlossen waren und eine MonopolStellung hatten. Egal welche tollen Sachen MS heute bringt, diese sind meist vor Realise schon scheiße oder werden tot geredet. Vlt findet ein umdenken statt bzw es ist offensichtlich MS da, MS dort, und und und, ich finds gut, aber so ein Image wird man leider nicht von heute auf morgen los. Das wird noch sehr lange dauern

Tschumi81
Reply to  timmy_tim12
3 Jahre her

Betrachte die Entwicklung von WP über W10m…

Marc1
Marc1
3 Jahre her

Langsam wird Microsoft wie hama ?.. Hauptsache sie mischen überall mit.. Microsoft hätte glaub ich NIE in den Smartphone markt einsteigen dürfen…. Dann wäre das Debakel nicht so groß.

naich
3 Jahre her

Ich versteh MS überhaupt nicht mehr. Das Unternehmen fährt langsam wirklich gegen die Wand….

lolris
Reply to  naich
3 Jahre her

Wieso eigentlich? Letztendlich bringt es MS ja einen Vorteil – genauso wie iPad Nutzern. Nur halt die die mit ihrem Surface etwas super besonderes haben wollen verlieren. Eine Win-Win-Lose-Situation

getreidekuchen24
3 Jahre her

Vielleicht hat Microsoft damals gehandelt: Ein Surface Tastatur fürs IPad gegen ITunes im Windows Store 😉

fredi_830
fredi_830
Reply to  getreidekuchen24
3 Jahre her

Ob iTunes wohl noch kommt? Spotify hat nicht solange gebraucht.