Microsoft-Chef Nadella: Die Welt brauchte kein drittes Smartphone-System

44

Es gab schon seit längerer Zeit das Gerücht, dass es Microsoft-intern einen großen Streit über das weitere Verfahren mit Nokia gab als Steve Ballmer noch Microsoft-Chef war. Nokia wollte damals womöglich aus der Windows Phone-Partnerschaft aussteigen, womit Microsoft seine Ambitionen im Smartphone-Markt hätte direkt begraben können.

Steve Ballmer entschied sich für eine Rettung von Windows Phone, doch sein Nachfolger schrieb die Nokia-Akquise komplett ab. Satya Nadella hat Microsofts Ausstieg aus dem Smartphone-Markt eingeleitet und die Lumia-Reihe eingestellt. In seinem Buch Hit Refresh schreibt der Microsoft-Chef über diese Entscheidungen und dass er selbst gegen eine Nokia-Akquise war.

Während er die Erfolge des ehemaligen Nokia-Chefs Steven Elop sah, darunter auch den „zweistelligen Marktanteil in einigen Ländern Europas“, sah er keinen Sinn in der Nokia-Akquise und die Windows Phone-Strategie fortzuführen. Als er als Teil des Senior Leadership Teams bei Microsoft von CEO Steve Ballmer gefragt wurde, ob die Nokia-Akquise durchgeführt werden soll, antwortete er folgendes:

„Ich stimmte mit Nein ab. Ich habe nicht verstanden, warum die Welt ein drittes Smartphone-Ökosystem brauchte, außer wir änderten die Regeln… Aber es war zu spät, um den Boden gut zu machen, den wir verloren hatten. Wir haben die Rücklichter unserer Konkurrenten verfolgt.“

„Außer wir änderten die Regeln…“

Es ist ein ziemlich realistischer Blick auf die Entwicklung von Windows Phone, wenn auch deutlich weniger hoffnungsvoll als die Kommunikation von Steve Ballmer, Steven Elop oder Joe Belfiore. Nadella sah zum damaligen Zeitpunkt offenbar keinen Sinn darin, zu versuchen, ein drittes mobiles Ökosystem zu etablieren, denn die Konkurrenz war zu weit weg.

Der aktuelle Microsoft-Chef scheint allerdings eine Idee zu haben, wie man den Abstand auf die Konkurrenz verkürzen kann und zwar, indem man die Regeln ändert. Er schreibt weiter:

„Wir sollten nur im Smartphone-Markt sein, wenn wir etwas haben, das sich wirklich unterscheidet.“

Während diese Aussagen selbst keine wirklichen Indizien dafür sind, dass das Unternehmen wieder in den mobilen Markt einsteigen wird, hat man von Nadella auch ganz andere Dinge dazu gehört. Satya Nadella hatte vor einigen Monaten bereits darüber gesprochen, dass man ein ultimatives mobiles Gerät bauen will und mit Nadellas Buch gibt es diese Hinweise in abgeschwächter Form auch schriftlich.

> Satya Nadella – Hit Refresh auf Amazon


via thurrott.com / Enthält Partnerlinks.

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Die Welt brauch kein drittes smartphone OS?
Billige Ausrede für eigene Fehler Mr. Nadella!!!

Wenn Apple 2007 oder Google 2008 so argumentiert hätte, würde es IOS und Android nicht geben.

2006 hatte SYMBIAN einen Marktanteil von 73% gefolgt von Windows Mobile, Blackberry und Palm OS!!
Hier eine interessante Grafik über die Entwicklung am Smartphone Markt nach 2008-2011:
comment image

PS: RIM = Blackberry

zGas
Mitglied
zGas

Also sorry! Das OS Windows Phone / Mobile läuft doch einwandfrei. Ich schreibe gerade von eurem System. Ihr habt ein angenehmes GUI, ein gewartetes OS und klasse Geräte mit hochauflösenden Displays, top Kameras, USB C, QI Laden, Wechselakku, Speichererweiterung, sprachgesteuerter Assistentin, Iris-Scan. Wo seht ihr denn da Rückleuchten? Einzig euer Marketing hat ein super System lahm gelegt und wohl den letzten App-Entwickler vergrault. Wozu es ein drittes Smartphone-System braucht??? Wozu braucht man Bing? Es gibt doch Google, Yahoo und Co.. Wozu braucht man Windows? Es gibt doch MacOS und Linux. Wozu braucht es OneDrive? Es gibt doch Dropbox, Box, Google-Drive,… Read more »

Laertes
Mitglied
Laertes

+1

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

Sehr oberflächliche Betrachtungsweise…

zGas
Mitglied
zGas

Genauso wie bei MS.
Also entweder will MS den Consumer-Markt oder nicht. Ich vermute, pro Haushalt mit einem PC kommen bestimmt 3 Personen mit Smartphone. Das ist der momentane Markt. Das nächste große „Ding“ kann man parallel erarbeiten, wenn es sowas überhaupt geben wird. Aber Nadella hat es ja schon erreicht mit einem Alleinstellungsmerkmal zu Apple und Google, sie haben „Nichts“. Das hat die Konkurrenz im Smartphonebereich nicht. 😉

M1k3
Mitglied
M1k3

Gegen die Hardware kann man gar nix sagen, nur das OS ist einfach immer schlechter geworden. Den Windows Store braucht man erst gar nicht öffnen. Darum schwören Viele, auch ich, ab.

CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Das OS ist besser geworden nicht schlechter! Wie kommst du auf solch eine Behauptung?

Knight
Mitglied
Knight

Das OS ist grundsätzlich besser geworden von der Funktionalität aber auch Leistungshungriger… Da das ältere 8 oder 8.1 auf schwächerer Hardware ganz gut funktioniert hat ist W10M für manche halt jetzt schlechter…

CopyConstructor
Mitglied
CopyConstructor

Kann ich nicht bestätigen. Mein leißtungsschwaches 550 läuft von Anfang an flüssig und wie erwartet. Das 512 mb ram nicht mehr ausreichen ist nicht zu bemängeln: Der Ram ist auch viel günstiger geworden. Hatte mir das phone damals für 130€ neu gekauft und bin noch immer zufrieden.

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

So sehr das uns WP-Fans schmerzt, aber da hat er teilweise recht gehabt. Man muss nicht jeden Kampf austragen. Hoffen wir, dass sie beim nächsten großen Ding nicht ganz so spät einsteigen. Allerdings wird seine Rechnung nicht ganz aufgehen, da durch die mangelnde Unterstützung von Smartphones und auf Apps limitierte Tablets, kein App-Ökosystem entstanden ist. So wird sich die Geschichte wiederholen.

rene712
Mitglied
rene712

Wenn ich dann irgendwann doch auf Android umsteigen muss, wie läuft es dann mit dem Microsoft-Konto? Kann ich alles, also die Kontakte und Bilder von Onedrive übernehmen? Ich möchte nicht alles einzeln dann eintippen.

Luemmelda_820
Mitglied
Luemmelda_820

Hier gab es mal einen schönen Erfahrungsbericht eines Umsteigers.
Kurz gesagt:
Du kannst alles weiter nutzen.
Vor allem seit dem letzten Outlook App Update auf Android.

win-phone-fan
Mitglied
win-phone-fan

Unfähiges und konzeptloses Management hat Windows Phone ruiniert. Ich habe mir heute Morgen ein Nokia 8 bestellt…… Leider!!

smb
Mitglied
smb

Ultimativ wird bestimmt ultimativ teuer und wir sollten auch in anderen Bereichen immer nur zwei „Anbieter“ haben. Warum auch so viele Automarken, Fernsehprogramme…….

Okan Doğan
Webmaster

Über Nadellas Aussage lässt sich herzlich streiten, aber Automarken mit Smartphonebetriebssystemen gleichzusetzen, tut der Debatte nicht gut. Produkte wie Betriebssysteme/Standardsoftware weisen grundsätzlich starke Netzwerkeffekte ( https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkeffekt ) auf, was bspw. auf Automarken nicht im gleichen Maße zutrifft.

ratzl
Mitglied
ratzl

Tja, es gibt auch mehr als zwei PC- Betriebssysteme, und auch mehr als zwei Spielkonsolen….wieviele Cloud-Lösungen gibt es inzwischen….?!
Nadellas Einstellung ist leider nur schwarz-weiss…und dieses „Farbschema“ ist für den Chef eines IT-Weltkonzerns mehr als ungenügend. Die Gesellschaft ist vielfältig und die Ansprüche auch. Wenn man am Ball geblieben wäre, Engagement eingebracht hätte, dann wäre der Erfolg nicht ausgeblieben, denn das mobile WinBS hatte durchaus Potential und die Devices Alleinstellungsmerkmale (induktives Laden, SD-Erweiterung, Irisscanner, Wechselakku….)
Der CEO mag die Aktienkurse kurzzeitig nach oben getragen haben; Managementfehler zeigen sich jedoch oft viel später. Warten wirs ab. IBM war auch mal Weltkonzern….

markus36079
Mitglied
markus36079

Ich, werde weiter hin mein 950 verwenden, bis die mir sagen,Andromeda war nur ein Aprilscherz. Aber ich könnte natürlich auch unter jeder news rum heulen!

MetalForLive
Mitglied
MetalForLive

Das Problem war doch einfach, das man ständig neu angefangen hat und somit Kunden vergrault hat. Keine Upgrademöglichkeit von WP7.5 auf 8, dann nur wenige Geräte von WP8 auf Win10m, bei Win 10 M hat man das gesamte Konzept mehr oder weniger wieder über den haufen geworfen. Hatte zwar nette Features ist aber im Gegensatz zu WP8 performancetechnisch echt mieß gelaufen. Ich war seit WP7 dabei und habe schlussendlich sogar einen Kumpel und meine Elter dazu Überredet ein Win10M gerät zu kaufen. Tut mir jetzt am Ende voll leid, weil MS es einfach gegen die Wand gefahren hat. Das Einzige… Read more »

cent66
Mitglied
cent66

Als wäre das bei den anderen anders. Habe schon einige Android Geräte die ich nicht mehr updaten kann, eines steckt sogar bei Version 4 fest obwohl die HW auch die aktuelle neuste Version tragen könnte…
Bei Apple dasselbe, aber hautpsächlich mal gegen MS bashen ohne Ahnung.
Mein Lumia 640 läuft nach wie vor besser als viele Android Geräte und das auch mit WIN10M, Update funktionierte problemos.

M1k3
Mitglied
M1k3

Brauchst vllt in ca. 4Wochen ein Lumia950 inkl. Continuum? So als Upgrade fürs 640 ;))

cent66
Mitglied
cent66

Nein danke, bin sehr zufrieden mit meinem 640er und hat imo keinen grossen Nachteil gegenüber dem 950er. (eher Vorteil, vorallem in Akku Leistung)
Mein nächstes Phone wird Andromeda haben. 🙂

M1k3
Mitglied
M1k3

Da geb ich dir Recht, Akku Leistung der WP Flaggschiffe war meiner Erfahrung nach bisher Katastrophal. L920, L950. Naja, das Abenteuer Windows hat ja bald ein Ende für mich.

NLTL
Mitglied
NLTL

Apple ist ein blöder Vergleich. Beim Lumia 920 war nach 2 Jahren Schluss das iPhone 5 erst bei iOS 10.x also ungefähr jetzt. Das Manko bei w10m ist, dass es auf einfacher Hardware nicht so gut läuft wie 8.x und selbst die 950 damit nicht ansatzweise so abgehen wie die Konkurrenz-Geräte (high end) mit den Release Versionen ihrer OS. Mein Nachwuchs hatte bis vor kurzem das 5s. Weder 930 noch 950 waren ansatzweise gleich schnell. D.h. Solch alter Schinken zeigt Windows high End-er immernoch die Rückleuchten und das trotz der Updates, die Apple angeblich ausrollt um die alte Hardware zu… Read more »

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Der Typ hat von Wettbewerb und Kundenbindung wohl auch noch nie was gehört. Wie kann man als einst größter Software-Hersteller in dem aktuell wichtigsten Markt derzeit so desaströs versagen, obwohl das Fundament fertig und gut durchdacht schien.
Nadella hats „vergeigt“ und versucht den die auf anderes zu lenken.

Gorbowski
Mitglied
Gorbowski

Sie hätten es schaffen können, aber wenn man nicht will…

Lindbergh
Mitglied
Lindbergh

Diese Aussage erklärt einiges und teils auch die schlechte Kommunikation mit Endkunden und OEM’s. Leider ist Nadella nicht der Visionär für den man ihn gehalten hat. Er ist einfach nur ein „Manager“, kein schlechter aber auch kein guter. MS hatte soviel Potenzial und Möglichkeiten die durch interne Grabenkämpfe (Belfiore) und fehlendes Verständnis für das eigene Potenzial vernichtet wurden. Keine anderes Hightech Unternehmen hat in den letzten Jahren so viele Möglichkeiten (Cortana, Hololens, Skype, Windows Phone …) ungenutzt gelassen oder verstreichen lassen wie Microsoft. Schade, denn ich mag mein Windows Phone aber an eine Zukunft des Systems glaube ich nicht mehr.

ratzl
Mitglied
ratzl

Dem ist nichts hinzuzufügen 👍

Nur noch eins: Auch mit einem „ultimativen mobilen Gerät“ wird Nadellas Microsoft scheitern weil:

– Entwicklungen ohne Herzblut und Durchhaltevermögen angefangen und (deswegen) zeitnah wieder fallengelassen werden
– der Konzern über das schlechteste Marketing verfügt, das ich bei einem Weltkonzern erlebt habe .
– man es sich sowohl bei Consumern als auch im Business und bei den OEMs vergeigt hat.

elzo
Mitglied
elzo

Jetzt wird da wieder etwas rein interpretiert was so nicht gemeint ist. Da kommt nichts mehr, selbst kein Surface Phone.
Es würde auch mich sehr freuen wenn noch etwas kommen würde, nur das ist jetzt doch eher aus dem Zusammenhang gerissen.

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Aussage:
„Wir sollten nur im Smartphone-Markt sein, wenn wir etwas haben, das sich wirklich unterscheidet.“

Man beachte das Wort ’sollten‘

Laertes
Mitglied
Laertes

Bitte der Herr soll mal klar kommunizieren, ob es zukünftig ein System vom MS geben wird, mit dem man unterwegs telefonieren kann – ich nehm das Wort Phone extra nicht in den Mund 😄. Mir ist egal, ob das Win 10 / Win 10M/ Win 0815 oder wie auch immer heißt. Aber mir ist NICHT egal, ob ich diesbezüglich weiter auf das MS Ökosystem setzen kann oder nicht. Hier hätte ich gerne langsam mal Klarheit!

rolin
Mitglied
rolin

Sehe ich genauso. Wenn ich von MS nichts angeboten bekomme, werde ich wechseln und vom Smartphone bis hin zum Laptop.

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Nadella gehört mit dieser Meinung ENTSORGT.
So Leute kann MS nicht brauchen.
Bei der XBox geht’s ja,alles TOP LEUTE,der erfolg ist KEINE glücks sache.
So werden die mobile kunden verarscht,beste hardware (950XL) aber UNFÄHIGE leute die auch noch verantwortung tragen.Nadella redet wie ein ANDROID oder APPEL vertreter.
REST IN PEASE WIN MOBIL.
jetzt melde ich mich ab.
Tschüss und DANKE FÜR DEN FISCH

bremerjung85
Gast
bremerjung85

Naja, der Aktienkurs von MS sagt was anderes! Irgendwie sind sie ja in diesem Jahr zur drittstärksten marke aufgestiegen?!? Nicht das ich dir nicht irgendwo recht gebe, Surface läuft ja auch, und an Panos stelle würde ich mir an seiner stelle nicht die finger am möglichen surfacephone verbrennen! Da wo MS will, geht vieles, da wo sie möchten (Cortana) wird das können weniger, und bei den Phones zieht man sämtlichen hass zu den man finden kann, erst die nokia fraktion, dann nach und nach die User und zu guter letzt noch bei den letzten verbliebenen OEMs. Ziemlich schade wenn man… Read more »

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Ich hab mit Absicht die Xbox hergenommen.
Leute sind immer noch baff wenn ich termine mit Cortana eintrage😀

BerndOH
Mitglied
BerndOH

Danke für den Fisch 😉
… Vor nicht allzu langer Zeit gelesen.

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Sollte JEDER mal lesen😀
Per Anhalter durch die Galaxis ist nicht einfach nur zum lachen.
(Denken sollte man schon dabei)
Mist Handtuch vergessen 😁

naich
Mitglied
naich

Pease und Appel haben mich jetzt aber zum lachen gebracht 😄

Danke 👍🏻

Poerksen
Mitglied
Poerksen

Na da werden wir doch alle bestätigt. Nach Samsung Omnia 7, Lumia 820, Lumia 1020, Lumia 1520 und aktuell Lumia 950XL geht meine Windows Phone Zeit jetzt zuende. Die Apps werden weniger, WM10 läuft immer schlechter (hakt usw., Neuinstallation hilft nicht) bin ich gerade beim Umstieg auf Android. Apple hätte mich auch interessiert, aber nicht bei den Preisen. Für alle die ähnliches planen ein paar Tipps: Ein leeco le max 2 ist ein tolles Stück Hardware für EUR 170,- wenn man mit drei Einschränkungen leben kann, schlechtere Kamera als das 950xl, keine Audio Buchse und nicht erweiterbare 32GB. Mit dem… Read more »

obiwaahn
Mitglied
obiwaahn

Mein 1020 funktioniert immer noch bestens,das 950xl kann HDR und Appel bewirbt das neue Igitt phone mit: Besser als das (2jahre alte!) 950xl.
Ich hab viel gelacht☺😀

E4est
Mitglied
E4est

„Wir sollten nur im Smartphone-Markt sein, wenn wir etwas haben, das sich wirklich unterscheidet.“
Wie zum Beispiel die beste Kamera auf dem Markt? Das beste Navigationssystem? Eine saubere Oberfläche? Die treuste Markenkundschaft? (Nokia)
Was hat denn noch gefehlt zum Unterscheiden? Fehleranfällige Spezialbauteile wie – sagen wir mal – ein faltbares Display?

Ganz ehrlich, mir hat schon vor fünf Jahren eine Alternative gefehlt, da iPhone für mich komplett wegfällt und Android mich mega abgepisst hat. WP war am vielversprechendsten von den Alternativen und jetzt bleibt mir fast nur noch wieder auf ein Feature Phone zu setzen.

fox77
Mitglied
fox77

Passt ja wie „Deckel auf Pott“ diese Aussage zum Ganzen WP Dilemma. Das Ende ist schon lange da für dieses sehr gute OS. MS hat es seit Windows Mobile (nicht 10) Zeiten mit seinen immer wieder neuen Anläufen einfach nicht auf die Kette bekommen. Leider, da soviel Potenzial verschenkt wurde was in Windows Phone steckte. Ich werde bei den nächsten großen Ding von MS nicht mehr von der Partie sein. Ich war seit WP7 Zeiten dabei bis W10M. Traurig aber wahr, bei mir hat es MS was Smartphones betrifft das Vertrauen verspielt!

Dada
Mitglied
Dada

Interessanter Artikel, leider ist mein Englisch für das Buch nicht gut genug.
Allerdings sind mir Nadellas Visionen auch ziemlich egal 😐, er kümmert sich ja schließlich auch nicht um uns!

backpflaume
Mitglied
backpflaume

Leider hat er damit recht, auch wenn viele das nicht einsehen werden und meinen WP hätte so kurz vor dem Durchbruch gestanden. Nadella hat die Stecker bei einem Komapatienten gezogen. Nur mochte ich diesen Patienten enorm und habe lange an eine Art Wunderheilung geglaubt.
Seis drum. Mein 950 wird noch ne Weile halten.
Mal schauen was für ein mobile Device kommen wird.