Surface Mini: Bilder und alle Spezifikationen durchgesickert

13

Im Jahr 2014 hat Microsoft sehr intensiv an einer kleineren Version des Microsoft Surface gearbeitet, welches als produktiver Begleiter für Notizen unterwegs gedacht war.

Lange war zu dem Gerät so gut wie nichts bekannt. Damals wurde zwar sehr viel spekuliert, doch konkrete Daten gab es nicht. Es wurde gemunkelt, dass das Surface Mini bereits vollständig fertiggestellt, produziert und nur wenige Tage vor der Präsentation aus noch unbekannten Gründen eingestellt worden war.

Im Lauf der Jahre sickerten immer mehr Informationen durch, schließlich war das Produkt für Microsoft längst nicht mehr interessant. Nachdem vor einigen Wochen bereits Fotos zum Tablet aufgetaucht sind, gibt es nun weitere Bilder und sogar die vollständigen Spezifikationen des Geräts. Die technischen Daten des Surface Mini haben wir im Folgende für euch aufgelistet:

  • Software: Windows RT 8.1, Microsoft Office 2013 RT inkl. Outlook
  • Display: 7,5-Zoll, 1440 x 1080, 240ppi, 4:3 Seitenverhältnis, 5-Finger Multitouch
  • Prozessor: Quallcomm MSM 8974, Snapdragon 800
  • Speicher: 
    • 32 Gigabyte
    • 64 Gigabyte
  • Arbeitsspeicher: 
    • 1 Gigabyte
    • 2 Gigabyte
  • Akkulaufzeit: nicht bekannt
  • Kamera: 5 Megapixel Rückkamera, 2,1 Megapixel Front, FullHD
  • Audio: zwei Mikrofone, Stereo Sound
  • Anschlüsse: MicroUSB, MicroSD, 3,5mm Audio, Cover-Anschluss
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Magnetometer
  • Lieferumfang: Surface Iris, Surface Pen, 6W Ladegerät, Quickstart Guide, Sicherheits- und Garantiedokumente

Surface Iris?

Bei Surface Iris handelt es sich um den intern verwendeten Codenamen für das Microsoft Surface Mini, welcher in diesem Dokument noch aufscheint. Hierbei handelt es sich um noch unfertige Marketing-Materialien, die dem bekannten Twitter-Nutzer evleaks zugespielt worden sind.

Äußerlich sieht das Surface Mini aus wie ein kleineres Surface Pro 3. Es ist in ein Hüllen-ähnliches, weiches Material verpackt, welches allerdings Teil des Geräts ist und sich nicht entfernen lässt. Es handelt sich nicht um eine Case, die man entfernen kann, wenn es auch so aussieht. Darin ist ein Kickstand verbaut, der das Gerät im Querformat stehen lässt.


Quelle: Twitter

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

13 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments