Microsoft Store Online verkauft nun das Samsung Galaxy S8

9

Microsoft bietet das Samsung Galaxy S8 und S8+ seit Anfang des Jahres in den eigenen Shops in den USA zum Verkauf an. Dabei konnten die Kunden in eine der Microsoft Store-Filialen spazieren und somit erstmals ein Android-Gerät darin erwerben.

Microsoft hat nun die Erhältlichkeit des Flaggschiff-Smartphones von Samsung auf den Microsoft Store im Internet erweitert, wo das Smartphone ab sofort ab einem Preis von 749,99 US-Dollar erworben werden kann. Microsoft hat dafür eine neue Store-Seite eingerichtet, jedoch ist das Gerät über die Hauptseite des Shops nicht ganz einfach auffindbar. Surface Book 2, Xbox One X und Windows Mixed Reality besetzen momentan die Spitzenplätze auf der Seite.

Nachlese: Ex-Windows Phone-Chef Joe Belfiore nutzt ein Samsung Galaxy S8

Wenn man aktuell unter Devices zu Phones navigiert, findet man das Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile für 199 US-Dollar. Erst, wenn man dort zu „get more info“ navigiert, werden sämtliche verkauften Smartphones angezeigt. Ganz vorne befindet sich dann das Samsung Galaxy S8, gefolgt vom HP Elite x3 und dem Alcatel Idol 4 Pro.

Angesichts dieser Preise muss man allerdings ohnehin fragen, für wen das Angebot wirklich interessant ist. Mittlerweile und vor allem jetzt vor Beginn der Weihnachtszeit ist das Samsung Galaxy S8 sonst deutlich günstiger zu haben. Einige Microsoft-Mitarbeiter haben jedoch bereits davon profitiert und sich jenes Android-Gerät gesichert, das Microsoft nun offiziell vertreibt. Da es nun auch im Online-Shop von Microsoft gelistet ist, besteht sogar die Möglichkeit, dass langfristig auch hierzulande Android-Smartphones von Microsoft angeboten werden. Dies wird allerdings nur dann passieren, sofern Microsoft bis dahin nicht einen mobilen Neustart wagt.

> Samsung Galaxy S8 kaufen


Enthält Partnerlinks. Quelle: Microsoft

Über den Autor

21 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de. You had me at „beta“.

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Microsoft Store Online verkauft nun das Samsung Galaxy S8"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
win-phone-fan
Mitglied

Soweit ist es schon gekommen, es ist zum heulen 😣

Androvoid
Mitglied
S8-„Microsoft-Edition“ … Für wen? …natürlich für den Business-Bereich (wo auch nicht so sehr aufs Geld geschaut wird), um den Unternehmen, die von MS en bloc diverse Dienste, Geräte und Software beziehen, aber als Ergänzung und Peripherie auch „richtige“ Smartphones brauchen oder wollen, alles „aus einer Hand“ bieten zu können, wenn man in diesem Bereich schon mit nichts mehr Eigenem aufwarten kann… Btw: Wer weiß außerdem, wofür sich Microsoft den Riesen Samsung noch warmhalten will/muss.. ? Bezüglich Zukünftigem sind vielleicht die strategischen Spitzen von Samsung (unter Schweigepflicht) schon längst besser informiert bzw. eingeweiht, als wir alle hier… …und hoffentlich besser, als… Read more »
grummel
Mitglied

Die können ihr sch… Samsung behalten.

fuchur
Mitglied

Jap, können sie. Zumindest solange android drauf ist.

BerndOH
Mitglied

Einmal Samsung, dass reicht mir.

daggobert
Mitglied

Yep, hatte auch mal Samsung. So ein Schr… Hardware und Software waren der größte Mist. Nie wieder…

soldier1101
Mitglied

Unfassbar 😠

Gerald
Mitglied

Ich finde das sehr traurig, kein eigenes im Store, aber ein Android Gerät anbieten. Verkehrte Welt! 😭

fuchur
Mitglied

Ja ziemlich nervig… Dachte aber es wäre schon längst im store… Ist ja schon monate her, seit sie es angekündigt hatten.

wpDiscuz