Skype für Windows 10 bekommt einen Hauch Fluent Design

2

Microsoft hat heute ein Update für Skype für Windows 10 veröffentlicht, welches aktuell lediglich an Windows Insider im Fast Ring verteilt wird.

Es handelt sich hierbei um ein eher kleineres Update, welches Skype für Windows 10 zumindest in Sachen Design auf den aktuellen Stand bringt. Das Menü mit den Kontakten auf der linken Seite weist nun eine leichte Transparenz auf und lässt die Fenster dahinter etwas durchscheinen. Mehr ist es auch schon nicht.

Nachdem Skype für Windows 10 bereits seit Wochen nur noch kleinere Aktualisierungen bekommt, stellt sich die Frage, ob die „nächste Generation von Skype“ jemals Windows 10 erreichen wird. Die iOS- und Android-Versionen haben einerseits zahlreiche neue Funktionen erhalten, darunter das Senden von Geld an Freunde mittels PayPal, andererseits auch ein komplett überarbeitetes Design. Davon fehlt unter Windows 10 weiterhin jede Spur.

[appbox windowsstore 9wzdncrfj364]

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments